Vortrag

Donald Trump im Weißen Haus: Wohin steuern die USA?

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Am 20. Januar 2017 wurde Überraschungswahlsieger Donald Trump als

US-Präsident vereidigt. Nach seinem Amtsantritt und der Besetzung

der Regierungsposten zeigen sich nun die ersten Konturen von Trumps

Innen- und Außenpolitik.

Die Vortragsveranstaltung möchte eine Einordnung der wichtigsten Akteure

im Kabinett und ihrer politischen Standpunkte vornehmen sowie eine Einschätzung

des außenpolitischen Kurses der nach wie vor einzigen Supermacht USA unter ihrem

neuen Präsidenten wagen.

Einladung

Donald Trump im Weißen Haus: Wohin steuern die USA?

Vortragsveranstaltung am 20.03.2017

Veranstaltungsort

Kurhaus am Inselsee

Heidberg 1

18273 Güstrow

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Trumps Team: Regierungsmannschaft und politische Standpunkte

Dr. Pierre Gottschlich

Universität Rostock

Im Sechseck der Macht: Der außenpolitische Kurs der USA unter Präsident Trump

Prof. Dr. Jakob Rösel

Universität Rostock

20.15 Uhr

Diskussion

21.00 Uhr

Veranstaltungsende

Veranstaltungsinitiative

Dr. Eckhard Lemm

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 10

19053 Schwerin

Tel. 0385-555705-0

Fax 0385-555705-9

E-Post: Eckhard.lemm@kas.de

Es wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben. Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Eine Teilnehmerbestätigung wird nicht versandt. Nur bei einer Absage erfolgt eine Benachrichtigung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Güstrow

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9