Lesung

„Fern von Aleppo“

Lesung und Gespräch mit Faisal Hamdo

Online, Liveübertragung aus dem Demokratie-Lab der Konrad-Adenauer-Stiftung in Greifswald

Details

Faisal Hamdo KAS
Faisal Hamdo

Hamburg ist seine neue Heimat. Seit ein paar Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in der Hansestadt, nachdem ihm 2014, mit Anfang Zwanzig, die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war. Mit großer Neugier und Offenheit taucht Faisal Hamdo seitdem in die Lebens- und Arbeitswelt in Deutschland ein. Voller Humor und berührender Lebensklugheit spricht er davon, wie das Leben sich anfühlt: mit einem Teil von Kopf und Herz in der umkämpften syrischen Heimat und einem anderen in der neuen Heimat Deutschland.

 

Wir laden Sie herzlich zu der Lesung und dem Gespräch mit Faisal Hamdo und der Flüchtlingsbeauftragten im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis Christine Deutscher ein. Die Integrationsbeauftragte der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Anna Gatzke wird diese Veranstaltung, welche im Rahmen der interkulturellen Woche durchgeführt wird, eröffnen.

Programm

Beginn: 19.00Uhr

 

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=tgKLJZcSLxk

Zoom: https://kas-de.zoom.us/j/93208843433

Meeting-ID: 932 0884 3433

 

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. in Kooperation mit der Flüchtlingsbeauftragten im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

online

Referenten

  • Faisal Hamdo
    • Christine Deutscher
      Kontakt

      Dr. Dana Fennert

      Dana Fennert

      Referentin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

      dana.fennert@kas.de +49 3834 - 88 57 010