Vortrag

Wer entwickelt Afrika? - Wie entwickelt sich Afrika?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Details

mit

Günter Nooke

Afrikabeauftragter der Bundesregierung

Beauftragter für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe von 2006-2010

Veranstaltung der Sicherheitspolitischen Gesprächsreihe

des Landeskommandos M-V, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft M-V, des Reservistenverbandes M-V, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Bundeswehrverbandes M-V sowie der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V / Bildungswerk Schwerin.

Der Referent:

Günter Nooke

, geb. am 21. Januar 1959 in Forst (Lausitz), arbeitete nach seiner Ausbildung als Baufacharbeiter mit Abitur in Cottbus und seinem Physikstudium an der Universität Leipzig von 1985 bis 1990 als Fachgebietsleiter an der Arbeitshygieneinspektion des Bezirkes Cottbus. 1989 war er Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs und 1990 Mitglied der freigewählten Volkskammer. Von 1998 bis 2005 gehörte er dem Deutschen Bundestag an, von 2000 bis 2002 war er stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Günter Nooke arbeitete von 2006 bis März 2010 als Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung und ist seit April persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin. Er wurde 1995 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schwerin / Festsaal im Schweriner Schloß / Einlass über das Südportal

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Dr

Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern und Leiterin des Politischen Bildungsforums Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9
Wer entwickelt Afrika? - Wie entwickelt sich Afrika?