Vortrag

Zukunft der Schulpolitik in Mecklenburg-Vorpommern – Auf dem Weg zur Selbständigen Schule

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Details

Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung einer Gesellschaft ist untrennbar mit dem Bildungsstand ihrer Bevölkerung verknüpft. Bildung schafft individuell wie gesamtgesellschaftlich Perspektiven und gilt als Schlüsselfaktor in der globalisierten Welt.

Herausgefordert von den Ergebnissen verschiedener Pisa-Studien, von den demographischen Entwicklungen, von verschiedenen Problemen, etwa z.T. hohe Schulabbrecherquote, ist die Ausgestaltung des Bildungssystems eine herausragende Aufgabenstellung unseres Landes.

Die Referenten der Veranstaltung, Herr

Marc Reinhardt MdL

(Bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern) sowie Herr

Lutz Trautmann

(Direktor der Reuterstädter Kooperativen Gesamtschule Stavenhagen),

werden die aktuelle Situation sowie bildungspolitische Zukunftsperspektiven des Landes aufzeigen und diskutieren.

Anschließend wird Raum für Fragen und Diskussion sein.

Wir laden Sie herzlich ein!

Um Anmeldung wird gebeten per E-mail

Kas-schwerin@kas.de oder per FAX 0385 555 7059.

Tagungsort: Aula der Reuterstädter Kooperativen Gesamtschule Stavenhagen,

am Wasserturm 1, 17153 Stavenhagen

Tagungsleitung: Stephan Meyer, Universität Rostock / Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern /

Bildungswerk Schwerin / Arsenalstraße 10 / 19053 Schwerin /

TEL 0385 555 7050 / FAX 0385 555 7059 /

kas-schwerin@kas.de / www.kas-schwerin.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Stavenhagen

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Silke Bremer

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9