Veranstaltungsberichte

Zur Rolle der EZB in der EU

von Silke Bremer
Europapolitische Veranstaltung in Boizenburg

Welches sind die Hauptaufgaben der EZB? Nach welchem Schlüssel werden die Anteile des EZB-Kapitals gebildet? Wie kommt die EZB ihrer Rechenschaftspflicht nach? Unterschiedlichste Fragen nach den Aufgaben, der Rolle und Organisation der Europäischen Zentralbank bildeten den Rahmen eines geld- und europapolitischen Vortrags am Elbe-Gymnasium in Boizenburg.

Cvetelina Todorova

, KAS-Koordinatorin für Grundsatzfragen Ordnungspolitik und Soziale Marktwirtschaft, erläuterte ca. 120 Schülerinnen und Schülern geldpolitische Zusammenhänge im europapolitischen Kontext. Die hohe Bedeutung einer

unabhängigen

Zentralbank für das vorrangige Ziel einer Preisstabilität wurde von der Referentin klar herausgestellt.

Die Veranstaltung entstand durch eine Initiative von Schülern, den diesjährigen Europatag zusammen mit der KAS Mecklenburg-Vorpommern / Bildungswerk Schwerin durchzuführen.