Diskussion

Sauber, aber teuer?

Chancen und Risiken der Energiewende für Niedersachsen

Die Energiewende stellt Niedersachsen vor große Herausforderungen und bietet ebensolche Chancen. Niedersachsen produziert mehr Energie, als es benötigt und hat bereits heute den größten Anteil von Windenergie an der Stromerzeugung aufzuweisen.

Details

Kann Niedersachsen von dem erforderlichen Umbau der deutschen Energiewirtschaft profitieren? Wie kann der Netzausbau beschleunigt werden, und wie können sich unsere Unternehmen, besonders die mit einer energieintensiven Produktion, auf den Wandel einstellen? Und schließlich: Was kostet uns Bürgerinnen und Bürger der mittelfristige Umbau der niedersächsischen Energiewirtschaft?

Wir laden Sie herzlich ein, diese Fragen mit unseren Gästen im Anschluss an die Diskussion auf dem Podium zu diskutieren.

Moderieren wird den Abend Dr. Wolfgang Mauersberg, ehemaliger Chefredakteur der HAZ.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Restaurant Leineschloss
Hannah-Arendt-Platz 1,
30159 Hannover
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • u.a. Dr. Stefan Birkner
    • Niedersächsischer Umweltminister
    • Martin Fuchs
    • Vorsitzender TennetTSO GmbH
  • Björn Thümler MdL
    • Vorsitzender der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
  • Prof. Dr. Joachim Weimann
    • Universität Magdeburg

Publikation

Sauber, aber teuer?: Podiumsdiskussion zur Energiewende im Leineschloss in Hannover
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Klaus Jochen Arnold

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Jochen.Arnold@kas.de +49 331 748876-12 +49 331 748876-15
Steckdose ...