Veranstaltungen

Heute

Dez

2022

Isernhagen/Altwarmbüchen
Politische Strategien für Niedersachsen – Inhalte und Kernkompetenzen christdemokratischer Politik
Fokus: Bildungspolitik

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Vortrag

Völkerrechtliche Kernverbrechen:

Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen

ACHTUNG!!! Verschoben auf den 21. Juni 2005.

Vortrag

50 Jahr NATO-Mitgliedschaft Deutschlands

Sicherheitspolitik im Wandel der Zeit

Mittagsgespräch im Leineschloss

Vortrag

40 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel: Herausforderungen für die Zukunft

Braunschweiger Tischgespräch

Moderiert wird die Veranstaltung von Heidemarie Mundlos, MdL.

Forum

Multikulti oder Leitkultur: Welche Werte halten unsere Gesellschaft zusammen?

Kirchenforum

.

Seminar

Frauenkolleg 2005

Aufbaukurs - Frauen gestalten!

- Kommunalte Strukturen und Grundbegriffe- Praxis der Mandatsausübung- Exkursion (Rathaus Langenhagen/LandtagHannover)

Diskussion

Wirtschaftspolitik in Deutschland: Aufbruch oder Stillstand?

Bückeburger Mittagsgespräch

.

Seminar

Frau. Macht. Politik!

- Mitreden – Mitgestalten – Mitverändern -

Motivation und Grundlagen für politisches Engagement

Seminar

Führerschein für Ratsmitglieder

Teil 1: Grundlagen der Kommunalpolitik

Der "Führerschein" setzt sich aus vier Kursen zusammen. Teil 2 (Bauen/Planen) am 3./4. Juni; Teil 3 (Finanzen/Haushaltsplan) am 7./8. Oktober; Teil 4 (Kommunale PR) am 4./5. November.

Vortrag

EU-Beitritt der Türkei? Warum spielt der Völkermord an den Armeniern in der aktuellen Debatte kaum eine Rolle?

Celler Gespräche

Vortrag anlässlich des 90. Jahrestages des Völkermordes an den Armeniern (24. April 1915).

Studien- und Informationsprogramm

Parlamentarismus in Theorie und Praxis

Der Niedersächsische Landtag

Interessieren Sie sich für diese Veranstaltung? Nähere Informationen unter: 0511-400 80 98-0.

"28 Km Wanderstrecke für den Körper, Politische Bildung für den Geist"

Harz- und Eichsfeldwanderung 2022

Über zwei Tage verteilt lernte die Wandergruppe Politisches, Historisches und die wunderschöne Natur Süd-Niederschsens besser kennen. Bitte klicken Sie sich durch die Bilderstrecke.

"Das Christliche soll erste Leitschnur christlich-demokratischen Handelns sein"

Goslarer Rede 2022

Mit dem Schwerpunkt auf „christlich-demokratische Politik heute - Strategien für morgen“ fand die diesjährige Goslarer Rede in Goslar statt. Die Teilnehmer lauschten der Hauptrednerin Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig, Professorin für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Passau.

Focke Strangmann

Landtagswahl 2022 - Niedersachsen hat gewählt!

Welche politischen Chancen, Perspektiven und Herausforderungen ergeben sich aus den Ergebnissen?

KAS

Rachelas Andenken wird von ihrer Familie weitergetragen

Lesung und Musik zu "Weinen hier verboten" in der Villa Seligmann

Über das Leben von Rachela Zelmanowicz Olewski (1921-1987), einem jüdischen Mädchen, das im polnischen Bendzin aufwuchs, im Ghetto von Bendzin und im Versteck lebte, im Frauenorchester von Auschwitz Mandoline spielte, in Bergen-Belsen befreit wurde und später in Israel verstarb.

KAS Niedersachsen 2022

Wichtiger Schritt zur Rehabilitation der Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

Verräter oder Helden? Der Remer-Prozess um den 20. Juli 1944 in Braunschweig vor 70 Jahren

Am 1. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages des "Remer-Prozesses" nach Braunschweig ein.

Jugendforum - Perspektiven. Geteilt!?

Veranstaltungsbericht

"Destination Europe" & "Fokus Balkan"

Veranstaltungsbericht zu EU-Planspielen in Uelzen

"Wohlstand für alle?"

Gilt Ludwig Erhards Versprechen für die Zukunft?

Veranstaltungsbericht

Aktiv werden gegen Judenhass

Veranstaltunsbericht

Braunschweig und Hannover – eine ewige Feindschaft?

Veranstaltungsbericht