Online-Seminar

Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt

Für Vereine und Engagierte!

Im Verein, in der Politik oder in gesellschaftlichen Projekten: Überall setzen sich Menschen für die Gemeinschaft ein! Die Netzwerk- & Kompetenzwerkstatt bietet für Engagierte und Interessierten die Gelegenheit mit- und voneinander zu lernen und Kontakte über die eigene Organisation zu knüpfen. Wie lässt sich ein Projekt gut planen? Welche Tools erleichtern die Umsetzung? Wie kann Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich gestaltet werden? Mit welchen Kommunikationsstrategien lassen sich Konflikte innerhalb der Organisation lösen? Wie können die eigenen Erfahrungen anderen Engagierten helfen?

Details

Die digitale Workshopreihe gibt Raum für den Austausch und die Bearbeitung eigener Fragestellungen im Kontext Engagement. Unter Anleitung der erfahrenen Trainer werden praktische Übungseinheiten mit Theorie verbunden. Das Format gibt einen Einblick in die Vielfalt von Engagement, dessen Möglichkeiten aber auch den damit verbundenen Herausforderungen. Lernen Sie andere Engagierte und potentielle Partner kennen, mit denen sie in Zukunft gemeinsam Ihre Anliegen voranbringen können! Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte Sie hier in Kooperation mit Interaktion - Verein für Interkulturelle Initiativen e.V. aktiv unterstützen. Sowohl “Alte Hasen“ als auch Neulinge im Engagementbereich sind herzlich willkommen. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben.

Programm

06.06.2020, 11.00 Uhr Workshop 01: Projektmanagement

In diesem Webinar konzentrieren wir uns auf die erfolgreiche Umsetzung von Projekten: Welche Tools können helfen und wie geht man an ein Projekt an? Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmenden über Ihre Erfahrungen aus.

Yinka Kehinde ist Vorsitzende von Interaktion - Verein für Interkulturelle Initiativen e.V. und Interkulturelle Trainerin. Sie hat in zahlreichen Projekten Managementerfahrung sammeln können. Sie ist sowohl in Deutschland als auch in Nigeria verwurzelt.

11.06.2020, 18.30 Uhr Workshop 02: Öffentlichkeitsarbeit

Seine eigenen Anliegen für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen und sie für die Themen zu begeistern ist ein wichtiger Bereich des Engagements. Worauf muss geachtet werden? Und wie können auch ohne viel Budget viele Menschen erreicht werden?

Julia Rieger studiert Empowerment Studies und unterstützt verschiedene Organisationen in der Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem ist sie Stipendiatin in der Journalistischen Nachwuchsförderung der KAS.

20.06.2020, 11.00 Uhr Workshop 03: Interne Gesprächsführung

Überall dort, wo sich Menschen begegnen, spielt Kommunikation eine große Rolle. Wenn Menschensich engagieren, treffen verschiedene Ideen und Blickwinkel aufeinander. Wie gelingt eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wie können Konflikte gelöst werden? 

Dr. Martin Sabel ist Diplom-Pädagoge. Seit 2002 berät er als Geschäftsführer der Sabel Consulting GmbH in den Bereichen Führung, Kommunikation, Besprechungsmanagement, Verhandlungstechnik und Konfliktmanagement. Nebenberuflich leitet er seit über 30 Jahren einen Chor.

Hier finden Sie das Programm zum Download: GDG_NetzwerkKompetenz_Einladung.pdf

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Yinka Kehinde
    • Julia Rieger
      • Dr. Martin Sabel
        Kontakt

        Eva-Maria Hoppe

        Portrait Eva-Maria Hoppe

        Referentin im Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.", Politisches Bildungsforum NRW

        eva-maria.hoppe@kas.de +49 211 / 8368056-42
        Interaktion Verein für interkulturelle Initiativen e.V.