Online-Seminar

Maritime Sicherheit - Die Bedeutung des Weltmeeres für die internationale Gemeinschaft

Online-Veranstaltung über Zoom

Details

Die Oberfläche der Erde ist zu etwa zwei Dritteln mit Wasser bedeckt. Infolgedessen stellt die maritime Sicherheit einen Grundpfeiler der internationalen Gemeinschaft und Zusammenarbeit dar. Ein Grundpfeiler, der unter den ständigen Attacken seitens der Piraterie, des internationalen Terrorismus oder zwischenstaatlichen Spannungen zu leiden hat. Welche Konsequenzen hätte ein unsicheres Weltmeer, auf dem lediglich „das Recht des Stärkeren“ gilt, für die internationale Politik, die Weltwirtschaft und den Einzelnen? Wie kann die maritime Sicherheit gewährleistet werden?

 

Zoom-Zugangslink:

https://kas-de.zoom.us/j/92230550316

Programm

18.00 Uhr – 18.05 Uhr

Begrüßung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

18.05 Uhr – 18.25 Uhr

Maritime Sicherheit –

Die Bedeutung des Weltmeeres für die internationale Gemeinschaft

Flottillenadmiral Christian Bock

Leiter Ausbildung und stellv. Leiter der Führungsakademie der Bundeswehr und Vorsitzender des  Deutschen Maritimen Instituts (DMI)

 

18.25 Uhr – 19.00 Uhr

Sicherheit auf dem Weltmeer –

Maritime Sicherheit im Jahr 2021

 

Diskussion und Gespräch mit

Chris Schulenburg MdL

CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt

 

Flottillenadmiral Christian Bock

Leiter Ausbildung und stellv. Leiter der Führungsakademie der Bundeswehr und Vorsitzender des  Deutschen Maritimen Instituts (DMI)

 

Moderation:

Ute Hein

Kommunikationsexpertin

 

 

 

Konzeption/

Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Tagungsassistenz:

Christiane Gabriel

 

Organisation:

Anja Gutsche

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1, 39104 Magdeburg

 

T +49 391 / 52088-7101

F +49 391 / 520887121

anja.gutsche@kas.de

 

Veranstaltungsstätte:

Zoom (https://kas-de.zoom.us/j/92230550316)

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Zoom

Referenten

  • Chris Schulenburg MdL (CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt)
    • Flottillenadmiral Christian Bock (Leiter Ausbildung und stellv. Leiter der Führungsakademie der Bundeswehr und Vorsitzender des Deutschen Maritimen Instituts)
      • Ute Hein (Kommunikationsexpertin)
        Kontakt

        Moritz Lüttich

        moritz lüttich

        Referent des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

        Moritz.Luettich@kas.de +49 391-52088-7103 +49 391-520887-121
        Kontakt

        Anja Gutsche

        Anja Gutsche

        Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        anja.gutsche@kas.de +49 0391-52088-7101 +49 0391-52088-7121