Gespräch

Social Media - eine Gefährdung für die Demokratie?

Online-Veranstaltung im Rahmen des Sonderprojektes "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Details

Instagram, Facebook, Twitter – soziale Netzwerke auf denen seit einiger Zeit intensive politische Debatten geführt werden. Dabei steht nicht nur der Austausch von Argumenten im Vordergrund, sondern auch die Verbreitung von populistischen und extremistischen Auffassungen. Welche thematischen Schwerpunkte sind Teil von Diskussionen auf Social-Media-Plattformen? Welche Standpunkte treten gehäuft auf? Inwieweit wirken sich Online-Diskussionen auf die Demokratie aus?

Programm

19:00 – 19:05 Uhr

Begrüßung und Einführung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

 

19.05 – 19.45 Uhr

Impuls/Vortrag

„Social Media – eine Gefährdung für die Demokratie?“

Klaus Prömpers

Journalist

 

 

19.45 – 20.30 Uhr

Frage- und Diskussionsrunde

„Social Media – eine Gefährdung für die Demokratie?“

Gespräch mit Klaus Prömpers

 

Moderation:

Jonathan Kraushaar

Referent im Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

 

 

 

Tagungsleitung/Konzeption/Organisation:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Jonathan Kraushaar

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

 

Tagungsassistenz:

Anke Zacharias

 

​​​​​​​

Referent:

Klaus Prömpers

Journalist

 

 

Veranstaltungsstätte: Zoom

 

 

Tagungsbüro:

Christiane Gabriel

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1

39104 Magdeburg

Tel.: 0391 / 520887108

Fax: 0391 / 520887121

E-Mail: christiane.gabriel@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

 

 

Feedback:

Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Referenten

  • Klaus Prömpers (Journalist)
    Kontakt

    Jonathan Kraushaar

    Kraushaar

    Referent Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

    jonathan.kraushaar@kas.de +49 391-52088-7107 +49 391-520887-121
    Kontakt

    Christiane Gabriel

    Christiane Gabriel

    Sekretärin/Sachbearbeiterin, Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." in Magdeburg

    christiane.gabriel@kas.de 0391-52088-7108 0391-52088-7121