Vortrag

"Echt jüdisch" Identität zwischen Tradition und Moderne

Im Rahmen der Reihe "Judentum heute: Der Wandel ist ewig"

Veranstaltung anlässlich der 23.Tage der Jüdischen Kultur in Chemnitz

Details

In keiner anderen deutschen Stadt ist gegenwärtig das Spektrum jüdischen Lebens so vielfältig wie in Berlin – ob nun orthodox, liberal oder säkular. Cilly Kugelmann kennt diese Vielfalt aus ihrer täglichen Arbeit als Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin. Sie ist vertraut mit grundsätzlichen Fragen bei der Suche nach Identität zwischen Tradition und Moderne. Sie wird aufzeigen, wo durch die Wandlungsprozesse unterschiedliche Interessen aufeinander stoßen und welche neuen Konfliktlinien entstehen.

Cilly Kugelmann (Jg. 1974) wurde in Frankfurt/Main geboren. 1966 wanderte Sie nach Israel aus. Sie verbrachte ein Jahr in einem Kibbuz und studierte danach an der Hebrew University in Jerusalem Kunstgeschichte und Geschichtswissenschaft. 1971 kehrte Kugelmann nach Deutschland zurück und setzte ihr Studium in den Fächern Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie fort. Bereits als Studentin organisierte sie im Rahmen der politischen Bildung Tagungen und Konferenzen zu Themen der jüdischen Geschichte und dem Nahost-Konflikt. Seit 2002 ist Kugelmann Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin und Stellvertreterin des Direktors.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 23. Tage der Jüdischen Kultur in Chemnitz statt und in Kooperation mit der Volkshochschule Chemnitz.

Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen ein.

Unter diesem Link können Sie sich zur Veranstaltung anmelden

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Volkshochschule Chemnitz
Moritzstraße 20DAStietz,
09106 Chemnitz
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Cilly Kugelmann
    • Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin
      Kontakt

      Dr. Joachim Klose

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

      joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
      Kontakt

      Ulrike Büchel

      Ulrike Büchel bild

      Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

      ulrike.buechel@kas.de +49 351 56344616 +49 351 563446-10
      Programmdirektorin des Jüdischen Museums Berlin www.tdjk.de

      Partner