Vortrag

Die Ukraine zwei Jahre nach der “orangenen Revolution"

.

Details

Juri Durkot, 1965 in Lemberg (Lwiw) geboren, 1995 Eintritt in den Diplomatischen Dienst, bis 2000 1. Botschaftssekretär und Pressesprecher der Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland (Bonn/Berlin), ab Oktober 2000 wieder freier Journalist, Publizist und Produzent. Zusammenarbeit u. a. mit der Nachrichtenagentur vwd, „Dem Spiegel“, der Neuen Zürcher Zeitung, taz, lokalen deutschen Tageszeitungen sowie der „Deutschen Welle“. Produktionen für ARD, ZDF und NHK (Japan). Politische Berichte und Analysen u.a. für die Konrad-Adenauer-Stiftung. Seit November 2000 Mitglied des Kuratoriums der Deutsch-Ukrainischen Journalistenvereinigung, ab März 2003 Vorstandsmitglied der DUJV. Januar 2001 Gründungsmitglied der Akademie der Ukrainischen Presse.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Chemnitz

Referenten

  • Juri Durkot
    • ehem. Pressesprecher der Ukrainischen Botschaft in Berlin
      • Journalist
        • Lwiw/Lemberg
          Kontakt

          Ulrike Büchel

          Ulrike Büchel bild

          Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

          ulrike.buechel@kas.de +49 351 56344616 +49 351 563446-10