Seminar

Säkularisierung und Ökumene

Wo stehen die christlichen Kirchen in 20 Jahren?

Seminar in Zusammenarbeit mit dem KKV-Bundesverband und der KKV Ortsgemeinschaft Leipzig

Details

Die alte Sehnsucht der Menschen nach Orientierung und Geborgenheit ist auch im 21. Jahrhundert nicht geringer geworden. Aber haben die christlichen Kirchen noch mit der Befriedigung dieser Bedürfnisse zu tun? Verlieren sie in den Industrienationen nicht mehr und mehr den Kontakt zu den Menschen? Und welchen Einfluss hat die Kirche heute? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich das 5. Ost-West-Seminar vom 4. – 6. Oktober 2002 in Leipzig. Sie sind ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Freitag, 04.10.2002

18.00 Uhr

Anreise

19.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

19.30 Uhr

Der gesellschaftliche Stellenwert der Kirchen in der Bundesrepublik - Welche Rolle spielen sie in der heutigen Gesellschaft

Dr. Roland Mierzwa, Lehrstuhl für Moraltheologie und Ethik, Universität Erfurt

Samstag, 05.10.2002

9.30 Uhr

"Verzage nicht, Häuflein Klein"? Zum politischen Einfluss der Kirchen in den "C-Parteien"

Susanne Katzorke M.A., Politikwissenschaftlerin, TU Chemnitz

14.30 Uhr

Die christlichen Kirchen und die Ökumene - Der Ökumenische Kirchentag als Neubeginn im 21. Jahrhundert?

Prof. Dr. Josef Freitag, Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie, Universität Erfurt

16.30 Uhr

Diskussion

18.00 Uhr

Heilige Messe in St. Bonifatius

Sonntag, 06.10.2002

9.00 Uhr

Wettbewerb und soziale Verantwortung - Welche Zukunft hat die kirchliche Wohlfahrt?

Niko Roth, Deutscher Caritasverband Freiburg

11.15 Uhr

Abschlussdiskussion / Seminarkritik

12.30 Uhr

Ende der Tagung

------------------------------------------------------------

Tagungsleitung:

Peter Maier, Leipzig

Organisatorische Hinweise:

Teilnahmegebühr: 60 mit Übernachtung; 20 ohne Übernachtung.

Während der Veranstaltung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft und Verpflegung sind frei, Getränke gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Anmeldung bitte bis spätestens 30. September per Post, Fax, eMail oder telefonisch an das Bildungswerk Leipzig.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Leipzig, Hotel "Mercure", Augustplatz 5/6, 04109 Leipzig

Referenten

  • Prof. Dr. J. Freitag
    • Lehrstuhl für Dogmatik und Ökumenische Theologie
      • Universität ErfurtS. Katzorke M.A.
        • Politikwisschaftlerin
          • TU Chemnitz
            • Dr. R. Mierzwa
              • wiss. Mitarbeiter am Lehstuhl für Moraltheologie und Ethik
                • Universität Erfur
                  Kontakt

                  Rita Schorpp