Seminar

Sozialethische Verantwortung -

Wie sozial kann unser Wirtschaften sein?

.

Details

Freitag, 17. Februar 2005

bis 17.00 Uhr

Anreise

18.00 Uhr

Abendessen

19.00 Uhr

Eröffnung der Tagung,

Begrüßung und Einführung in die Tagungsthematik

Rita Schorpp, Leiterin des Bildungswerks Dresden

19.30 Uhr

Verantwortlich wirtschaften:

Was heißt das und geht das?

Prof. Dr. Rolf H. Hasse,

Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspolitik

21.30 Uhr

Fortsetzung des Gespräches in Kleingruppen

Samstag, 18. Februar 2006

8.30 Uhr

Morgenandacht

9.00 Uhr

Maßstäbe verantwortlichen Wirtschaftens aus biblischer Sicht

Pfarrer Hans-Georg Filker,

Direktor der Stadtmission Berlin

10.30 Uhr

Zur sozialen Verantwortung

• des Unternehmers: Dr. Christian Starke, Apogepha Dresden

• und des Einzelnen: Gudrun Lindner, Präsidentin der Synode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

gegenüber lebenden und künftigen Generationen in unserem Land

11.30 Uhr

Pause

11.45 Uhr

Aussprache

12.30 Uhr

Mittagessen

14.00 Uhr

Zumutungen und Zusagen -

Erwartungen an Gesellschaft, Wirtschaft und den Einzelnen

Dr. Fritz Hähle MdL,Vorsitzender der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag

15.30 Uhr

Pause

16.00 Uhr

Soziale Marktwirtschaft auf dem Prüfstand:

Kriterien für solidarisches Wirtschaften in Gegenwart und Zukunft

Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen a.D.

17.30 Uhr

Vesper in der Kapelle

18.00 Uhr

Abschluss des Seminars

Tagungsleiter:

Rita Schorpp, Leiterin des Bildungswerks Dresden der Konrad-Adenauer-Stiftung

Peter Maier, Leipzig

Teilnahmebeitrag:

€ 40,-- pro Person

Organisatorischer Hinweis:

Während der Tagung sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft (in Doppelzimmern) und die im Programm ausgewiesenen Mahlzeiten sind im Teilnahmebeitrag enthalten,

Einzelzimmerzuschläge und sonstige Kosten (Telefon, Minibar u.ä.) gehen zu Ihren Lasten. Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Der Teilnahmebeitrag ist unabhängig von Übernachtungen und eingenommenen Mahlzeiten.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Gästehaus im Bethlehemstift, Hüttengrund 49, 09337 Hohenstein-Ernstthal, Tel.: 03723 – 655170

Kontakt

Rita Schorpp

Rita Schorpp bild

Referentin Politische Bildungsforen

Rita.Schorpp@kas.de +49 30 26996-3430 +49 30 26996-53430