Veranstaltungsberichte

Themenschwerpunkt 2012: „Heimat“

Publikationen, Veranstaltungen und Informationen der Konrad-Adenauer-Stiftung

Was ist Heimat? Diese Frage lässt sich nur individuell beantworten. Und doch hat die eigene Deutung des Begriffs Heimat direkte Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Es lohnt sich, über ein modernes Heimatverständnis nachzudenken. Eine Übersicht über die Aktivitäten des Bildungswerk Dresdens zum Thema „Heimat“ finden Sie hier.

Jugendwettbewerb „100 Sekunden Heimat“

  • Einsendeschluss 31. Oktober 2012

Heimat? Also Lederhosen und ganz viel Volksmusik? Heimat ist das, was Du daraus machst. Zeig' uns und der Welt in Deinem 100-Sekunden-Clip, was für Dich Heimat bedeutet. Ob kritisch oder kitschig - überzeuge die Community und gewinne ein neues iPad!

Buch: „Wir sind Heimat“

Was verbindet Arnold Stadler, Thomas de Maizière und Reinhold Messner? Sie haben Heimat. Wenn gefragt wird, was Heimat sei, ergeht es uns ja wie dem Heiligen Augustinus bei der Frage nach der Zeit: „Wenn niemand mich danach fragt, weiß ich es, will ich es aber jemandem erklären, weiß ich es nicht.” In dem umfassenden Band „Wir sind Heimat“ kommen Menschen unterschiedlichster Fachrichtungen zu Wort.

Buch: „Heimat heute“

Angesichts der Globalisierung, des gesellschaftlichen Wandels und unseres Umgangs mit der Umwelt werden neue Entwicklungsmöglichkeiten für das Thema „Heimat“ gesucht. Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. sowie das Bildungswerk Dresden der Konrad-Adenauer-Stiftung nahmen sich gemeinsam dieser Perspektive an und verfolgten die damit verbundenen Fragen nach den neuen, angemessenen Formen unseres Verhältnisses zu „Heimat“ und „Beheimatung“.

Lecture and Workshop: „Heimat“ and Place

KAS unterwegs in Nord- und Mitteldeutschland

  • September und Oktober 2012

Heimat – Was ist das? Jeder Mensch hat seine ganz persönliche Vorstellung von Heimat. Und doch gibt es Orte, die für die Identität eines Landes oder einer Region von zentraler Bedeutung sind. Die Metropolen Berlin und Hamburg, Dresden, Meißen und Weimar als bedeutende Kulturstädte, das Schloss Sanssouci oder die Handelsstädte Bremen und Lübeck – alle strahlen bis heute viel historischen Glanz aus.

Zusammen mit Marin-Tours lädt Sie die Konrad-Adenauer-Stiftung auf zwei Reisen ein, die im September und Oktober 2012 zu diesen bedeutenden Zentren Nord- und Mitteldeutschlands führen.

JugendPolitikTage 2012: „Heimat ist, was Du daraus machst“

  • 11. bis 12. Oktober 2012, Zwickau''. bis 12. Oktober 2012, Zwickau''bis 12. Oktober 2012, Zwickau''s 12. Oktober 2012, Zwickau''12. Oktober 2012, Zwickau''. Oktober 2012, Zwickau''Oktober 2012, Zwickau''tober 2012, Zwickau''ber 2012, Zwickau''r 2012, Zwickau''2012, Zwickau''12, Zwickau'', Zwickau''Zwickau''ickau''kau''u'''

Was bedeutet Heimat für Jugendliche von heute? Lasst uns darüber diskutieren bei den JugendPolitikTagen 2012! Workshops, Vorträge, Live-Musik und Filmabend – das genaue Programm folgt in Kürze.

Ansprechpartner

Dr. Joachim Klose

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen

joachim.klose@kas.de +49 351 563446-0 +49 351 563446-10
Event
11. - 12. Oktober 2012
Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau
Jugendpolitiktage 2012
Banner Jugendpolitiktage 2012 in Zwickau. Ein Junge springt mit seinem Skateboard vo einem Heuballen. Friedemann Brause
Vorderseite des Informationsflyers der Heimatreise Norddeutschland Switsch Kommunikationsdesign
Vorderseite des Informationsflyers zur Heimatreise Mitteldeutschland Switsch Kommunikationsdesign
Vorderseite des Flyers zum Jugendwettbewerb „100 Sekunden Heimat“ (c) Friedemann Brause