Diskussion

Die Zukunft der Europäischen Union

Öffentliche Diskussion anlässlich des 30. Jahrestages der Samtenen Revolution

Details

Anlässlich des 30. Jahrestages der Samtenen Revolution organisiert die Konrad-Adeneuer-Stiftung zusammen mit der Hanns-Seidel-Stiftung, der Anton-Tunega-Stiftung und dem Wilfried Martens Centre eine öffentliche Debatte zur Zukunft der Europäische Union. Im erstem Panel werden junge NGO-Vertreter aus den Visegrád-Staaten über die Rolle der mitteleuropäischen Länder und deren Beitrag zur Zukunft der EU diskutieren. In einem zweiten Panel sprechen  slowakische Politiker aus den EVP-Mitgliedsparteien über deren politische Prioritäten im regionalen und europäischen Kontext. 
  
Das Programm finden Sie in der Veranstaltungsbroschüre (PDF).

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Palffy Palast, Zámocká ulica 47, Bratislava

Kontakt

Matthias Barner

Matthias  Barner bild

Leiter des Auslandsbüros Großbritannien und Irland

matthias.barner@kas.de +44 20 783441 19
Kontakt

Agáta Pešková

Projektkoordinatorin/ stellvertretende Leiterin des Verbindungsbüros

agata.peskova@kas.de +421 905 749 222

Partner