Publikationen

Newsletter Madrid Aktuell 9

Mit der Wiederaufnahme der vollen Aktivitäten im KAS-Büro in Madrid sind nicht nur neue Projekte und Maßnahmen für Spanien verbunden, sondern auch für Portugal.

Newsletter Madrid Aktuell 8

Aktuelle Informationen aus Spanien

Bundesverteidigungsminister a.D. Volker Rühe besuchte die KAS in Spanien | Urteil über die Verfassungsmäßigkeit des katalanischen Statuts nach vier Jahren gefällt | Debatte zur Lage der Nation | Zapateros neuester Reformvorstoß: Die Privatisierung der spanischen Sparkassen

Newsletter Madrid Aktuell 7

Aktuelle Informationen aus Spanien

European Roundtable in Toledo | Elmar Brok MEP zum Stand der Vorbereitungen des Europäischen Diplomatischen Dienstes | Spanisches Parlament verabschiedet Arbeitsmarktreform nur als Gesetzesentwurf

Newsletter Madrid Aktuell 6

Spanische Regierung beschließt Reformdes Arbeitsmarktes | Brüssel fordert von Spanien für 2011zusätzliche Einsparmaßnahmen in Höhevon 8 Mrd. Euro | Spanien zahlt einen hohen Preis fürneue Anleihen

Newsletter Madrid Aktuell 5

Steffen Kampeter Gast der KAS in Portugal | Streik im Öffentlichen Dienst in Spanien | Neueste Unfrageergebnisse deuten auf eine Regierungskrise hin | Die Regierung versucht, die Reform desRentensystems zu beschleunigen

Newsletter Madrid Aktuell 4

Fitch stuft Spanien herab

Stärkster Rückgang der Arbeitslosigkeitseit Beginn der Krise | Am 16. Juni wird der spanische Ministerrat die Arbeitsmarktreform beschließen | Fitch stuft Spanien herab | Opposition möchte Staatsdefizite ge-setzlich verbieten

Newsletter Madrid Aktuell 3

Aktuelle Informationen aus Spanien

Sparprogramm der sozialistischen Regierung mit hauchdünner Mehrheit verabschiedet | EU-Kommissar Günther Oettinger zu Gast bei der KAS in Barcelona | Festnahme des ETA-Chefs und seines Stellvertreters | Absage des EU-Mittelmeergipfels | Unruhen im spanischen Bankensektor

Newsletter Madrid Aktuell 2

Aktuelle Informationen aus Spanien

Spanische Regierung beschließt drastischeEinsparmaßnahmen | Spanische Richter Baltasar Garzón suspendiert | Ende der Rezession in Spanien | Erfolge beim EU-Lateinamerika Gipfel

Newsletter Madrid Aktuell 1

Regierung beschließt zusätzliche Einsparvorhaben von 15 Mrd. Euro | Aktienindex macht dem größten Kurssprung seiner Geschichte | Regierungspartei PSOE gewinnt an Zustimmung in der Öffentlichkeit | Spanischer König wegen eines Tumors operiert

Verfassungskonflikt in Spanien eskaliert

Wenn selbst manchen spanischen Politikern ihre immer noch junge Demokratie gelegentlich als „unvollendet“ erscheint, dann führen sie als Beleg zumeist zwei Gründe an: Da ist zum einen das weitgehend verkrampfte Verhältnis der beiden grossen Parteien zueinander...