Veranstaltungsberichte

KAS-Alumnitreffen Tiflis

Am 21.12.2016 fand in weihnachtlicher Atmosphäre ein Treffen der ehemaligen Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Georgien statt.

Am 21.12.2016 fand in weihnachtlicher Atmosphäre ein Treffen der ehemaligen Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Georgien statt. Die KAS-Alumni hatten die Gelegenheit die neuen Stipendiaten der Stiftung zu begrüßen, sich gegenseitig besser kenn zu lernen und auszutauschen. Erfahrene Alumni konnten den neuen Stipendiaten Hilfestellungen und Empfehlungen geben. Diskutiert wurden vor allem stiftungsbezogen und alltägliche Fragen rund um das Studium und Leben in Deutschland.

Die Vernetzung und Kontaktpflege der Alumni ist essentieller Bestandteil der Stipendiatenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die gemeinsamen Erfahrungen und verschiedenen Interessen sind eine große Bereicherung für die Stiftung und die georgische Gesellschaft. Die von der KAS geförderte Ausbildung und Affinität zu Deutschland ist eine nachhaltige Verbindung der Alumni, die Georgien auf dem Weg der Reformen und Orientierung an die euroatlantische Gemeinschaft stärkt.