Innenpolitische Entwicklungen vor den Parlamentswahlen

Georgien zwischen Shutdown und
 politischem Startup

Gestärkt durch das bisher souveräne Management in der Corona-Krise konnte die Regierung scheinbar Boden gut machen. Aber auch die Opposition sieht ihre Situation gestärkt.
Mehr erfahren

LEADERSHIP FÜR NACHWUCHSPOLITIKER

Die KAS organisierte in Zusammenarbeit mit dem Robert-Schuman-Institut und der armenischen Partei „Erbe“ einen zweitägigen Workshop für junge armenische Politiker.
Mehr erfahren

The Community is Us

"The Community is Us" - so lautete das Motto der Veranstaltung der KAS in Zusammenarbeit mit Pan Armenian Church Youth Organization bei der armenischen apostolischen Kirche.
Mehr erfahren

Leadership for Women

Gemeinsam mit den niederländischen Expertinnen diskutierten junge armenische politische Nachwuchskräfte und Vertreter der NGOs Themen bezogen auf die Rolle von Frauen in Politik.
Mehr erfahren

KAS-Aktivitäten in Armenien 2019

Dr. Thomas Schrapel, Leiter des KAS-Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus, empfing die Vertreter des politischen Bildungszentrums des Bundeslandes Thüringen.
Mehr erfahren

Die Rolle des Menschenrechtsbeauftragten für die Entwicklung der Demokratie II

Vom 5. bis 6. Oktober organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit dem Büro des Menschenrechtsbeauftragten Armeniens die zweite Workshop-Diskussion in Tsaghkadzor.
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Diese Seite stellt die Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Armenien, Aserbaidschan und Georgien vor.

Mehr über uns