Vortrag

"Aufbruch in die Demokratie"

Die gesellschaftlichen Entwicklungen zur deutschen Einheit nach 25 Jahren Mauerfall

Vortrag und Podiumsgespräch zur gesellschaftlichen Entwicklung zur deutschen Einheit nach 25 Jahren

Details

Freya Klier hat die DDR-Friedensbewegung mitbegründet.

Die vielseitige Autorin geriet insbesondere auch durch ihre gemeinsamen Auftritte mit Stephan Krawczyk immer mehr in das Visier der Staatssicherheit.

Ein Jahr vor dem Mauerfall wurde sie ausgebürgert.

Ihr Engagement als Schriftstellerin und Regisseurin trieb sie aber auch nach der Wiedervereinigung weiterhin an.

Im Jahre 2009 erhielt sie den Point-Alpha-Preis, zusammen mit anderen Bürgerrechtlern, stellvertretend für die DDR-Bürgerrechtsbewegung.

Am 21. September wird Freya Klier über die Herausforderungen des demokratischen Wandels und über (Dis-)Kontinuitäten gesellschaftlichen Engagements vor und nach 1990 sprechen.

Programm

Begrüßung

Maja Eib

Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung

für den Freistaat Thüringen

Grußworte

Volker Bausch

Point-Alpha-Stiftung

Vortrag

Freya Klier

ehem. Bürgerrechtlerin und Autorin

/documents/269099/269151/7_file_storage_file_16170_1.jpg/79f33a41-aad8-7570-272a-0e8a72637824

Podiumsdiskussion

Martin Henkel

Bürgermeister von Geisa

Matthias Bott

Verein blaue Funken

Doris Heim

Geisaer Familienbetrieb

Moderation und Schlusswort

Dr. Christoph Witzel

Leitender Redakteur Südthüringer Zeitung

Eintritt Frei

Um Anmeldung wird gebeten. Gerne können Sie unser Anmeldeformular oder die Online-Anmeldung nutzen.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Point Alpha Akademie
Schlossplatz 4,
36419 Geisa
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Freya Klier - Autorin und ehemalige Bürgerrechtlerin
    • Martin Henkel - Bürgermeister von Geisa
    • Matthias Bott - Verein blaue Funken
    • Doris Heim - Geisaer Familienbetrieb
Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

maja.eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
Kontakt

Heike Abendroth

Heike Abendroth bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
KAS Logo 25 Jahre Deutsche Einheit KAS