Online-Seminar

Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Online-Seminar

Details

Symbolbild US-Wahl Pixabay
Symbolbild US-Wahl

Die Präsidentschaftswahlen in den USA finden unter stark polarisierenden politischen Bedingungen statt. Die Corona-Pandemie hat die USA sowohl gesundheitlich als auch wirtschaftlich hart getroffen und die Strategien zur Bewältigung der Krisen sind bereits Teil der politischen Auseinandersetzung zwischen Präsident Donald Trump und den oppositionellen Demokraten. Darüber hinaus haben die landesweiten Proteste der "Black Lives Matter"-Bewegung als Folge des durch einen Polizeieinsatz zu Tode gekommenen George Floyd, die politischen Gegensätze verstärkt. Präsident Donald Trump setzt in den politischen Debatten eher auf Konfrontation und Zuspitzung als Dialog, um seine Angänger zu mobilisieren. Sein designierter Gegenkandidat Joe Biden von den Demokraten, der Vizepräsident unter Barack Obama war, konzentriert sich auf die politischen und persönlichen Schwächen Donald Trumps. 

In unserer Veranstaltung wird unser Referent und USA-Experte Dr. Christoph von Marschall die Kandidaten vorstellen und die wichtigsten Themen des Wahlkampf analysieren und auch einen Ausblick geben, wie die Wahl das transatlantische Verhältnis beeinflussen könnte.. Dazu laden wir Sie herzlich ein!


Das Online-Seminar findet über die Videokonferenzplattform Zoom statt. Für die Teilnahme am Seminar ist das kostenfreie Herunterladen von Zoom notwendig. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns am Tag des Seminars eine E-Mail mit genauen Ausführungen zur Nutzung von Zoom.

 

Zugang zum Online-Seminar

MeetingID: 940 1907 6235
Kennwort: 488623

Programm

18.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Daniel Braun

Politisches Bildungsforums Thüringen der  Konrad-Adenauer-Stiftung

 

N.N.

Tagungsleitung

18.15 - 20.00 Uhr: Vorträge und Gespräch

Dr. Christoph von Marschall

Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion

Der Tagesspiegel

 

Dr. Christoph von Marschall, (geb.1959 in Freiburg im Breisgau) ist seit 1991 für den Tagesspiegel tätig. Er ist Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion. Von 2005 bis 2013 berichtete er aus den USA und war der einzige deutsche Zeitungskorrespondent mit Zugangspass zum Weißen Haus. Er schrieb Bestseller-Biografien über Barack Obama ("Barack Obama. Der schwarze Kennedy") und Michelle Obama ("Michelle Obama. Ein amerikanischer Traum") sowie ein Buch über die Kulturunterschiede zwischen Deutschland und Amerika ("Was ist mit den Amis los? Über unser zwiespältiges Verhältnis zu den USA").

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Dr. Christoph von Marschall

    Publikation

    Die USA vor der Präsidentschaftswahl: Veranstaltungsbericht
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Daniel Braun

    Daniel Braun

    Leiter des Auslandsbüros Nordmazedonien und Kosovo

    daniel.braun@kas.de +389 (2) 3217075 +389 (2) 3217076
    Kontakt

    Maja Eib

    Maja Eib bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
    Kontakt

    Heike Abendroth

    Heike Abendroth bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11