Vortrag

Europawoche 2014

Europa – nein danke?

Vorstellung der gleichnamigen KAS-Publikation und mit anschließendem Gespräch

Details

Rechtspopulistische Parteien haben in vielen Ländern Europas

Zulauf. Das kürzlich gegründete Bündnis für die Europawahl

von Marine Le Pen (Front National) und Geert Wilders (Partei

der Freiheit) hat diese Entwicklung noch einmal unterstrichen.

Auffallend ist, dass rechtspopulistische Parteien neben den

bekannten einwanderungs- und fremdenfeindlichen Parolen

zunehmend euroskeptische und antieuropäische Positionen artikulieren.

Europaskepsis ist zwar kein neues Phänomen, aber

die Wahlerfolge der EU-Gegner sind bemerkenswert.

Die vorliegende Studie beleuchtet die gegenwärtige Situation

der europäischen Rechtspopulisten und arbeitet wesentliche

Merkmale, Mobilisierungsthemen und -strategien sowie die

Entstehungsbedingungen rechtspopulistischer Parteien heraus.

Begrüßung:

Rolf Justi

Politisches Bildungsforum Thüringen

der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vortrag und Gespräch:

Dr. Karsten Grabow

Lehrstuhl für Politisches System der Bundesrepublik Deutschland FSU-Jena

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Str. 3Hörsaal 5,
07743 Jena
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Karsten Grabow
    Kontakt

    Daniel Braun

    Daniel Braun

    Leiter des Auslandsbüros Nordmazedonien und Kosovo

    daniel.braun@kas.de +389 (2) 3217075 +389 (2) 3217076
    Kontakt

    Heike Abendroth

    Heike Abendroth bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11