Vortrag

100 Jahre Freistaat Thüringen

Beginn der demokratischen Tradition im Freistaat

Vorträge und Chat

Details

Thüringen Pixabay
Thüringen

Thüringen begeht am 1. Mai 2020 den 100. Jahrestag seiner Gründung. Aus einem bunten Teppich seit dem Mittelalter gewachsener Kleinstaaten erwuchs Thüringen als föderaler Bestandteil der Demokratie von Weimar. Die Gründung war gleichzeitig Beginn einer demokratischen Tradition, welche ab 1933 jäh durch die nationalsozialistische Diktatur und die sich anschließende kommunistische SED-Diktatur in der DDR unterbrochen wurde. Die Wiedergründung des Freistaats Thüringen 1990 nach der Auflösung 1952 in der DDR, markierte damit auch einen demokratischen Beginn. Als junges Bundesland hat sich Thüringen in vielen Bereichen hervorragend entwickelt und ist neben Heimstatt für Dichter und Denker auch Ort von Spitzenforschung und Hochtechnologie. Wir laden Sie herzlich zu unserem Webinar ein, um mit dem Thüringer Landeshistoriker Dr. Steffen Raßloff und Stephan Zänker vom Weimarer Republik e.V. ins Gespräch zu kommen.

Wir nutzen die interaktive Plattform von Adobe Connect. Die Plattform kann vom Smartphone, Tablet und natürlich auch vom PC aus genutzt werden. Alles was Sie benötigen ist eine stabile Internetverbindung und ein Headset. Sollte dies nicht vorhanden sein, können Sie auch ohne Mikrofon teilnehmen und via Chat interagieren. Nutzen Sie für die beste Performance die Adobe Connect Desktop App oder den Internet Explorer. Eine Aufzeichnung des Formates ist nicht möglich. 

Zur Teilnahme schließen Sie bitte vor Beginn des Webinars am Donnerstag um 18.00 Uhr  ein Headset an Ihren Computer an und klicken wenige Minuten vor dem Start auf den Zugangslink rechts und wählen die Desktop App oder den Internet Explorer aus, um den virtuellen Seminarraum zu betreten:

Es öffnet sich eine Seite mit dem Namen der Veranstaltung. Bitte wählen Sie dort die erste Option aus ("Als Gast eintreten") und melden sich mit Ihrem Vor- und Zunamen an. Fordern Sie den Zugang an und warten Sie ggfs. auf die Freischaltung durch den Veranstalter. Die Freischaltung erfolgt in der Regel wenige Minuten vor der Veranstaltung. Sie gelangen anschließend automatisch in den virtuellen Veranstaltungsraum. 

Führen Sie dort bitte die in der Kurzanleitung beschriebenen Schritte aus. Wenn Sie noch nie an einem Webinar mit Adobe Connect teilgenommen haben, nutzen Sie bitte den Link "Test", wo Sie Ihre Verbindung testen können und weitere technische Informationen erhalten. Bei technischen Schwierigkeiten während des Webinars können Sie mich gern telefonisch erreichen. 

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Veranstaltung und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

 

Hinweise

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Programm

18.00 Uhr: Begrüßung und Einführung

18.30 - 20.00 Uhr: Vorträge und Chat

Stephan Zänker
Weimarer Republik e.V.

Der Verein koordiniert im Auftrag des Freistaats Thüringen die Aktivitäten im Jubiläumsjahr 100 Jahre Freistaat Thüringen

www.thueringen100.de

Dr. Steffen Raßloff
Landeshistoriker aus Erfurt

https://www.erfurt-web.de/Steffen_Raßloff

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Referenten

  • Stephan Zänker
    • Dr. Steffen Raßloff

Publikation

100 Jahre Freistaat Thüringen – Beginn der demokratischen Tradition im Freistaat
Jetzt lesen
Kontakt

Daniel Braun

Daniel Braun

Leiter des Auslandsbüros Nordmazedonien und Kosovo (in Vorbereitung)

daniel.braun@kas.de
Kontakt

Heike Abendroth

Heike Abendroth bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Heike.Abendroth@kas.de +49 361 65491-0 +49 361 65491-11