Online-Seminar

Welche Familie(n) für welche Gesellschaft(en) in Europa?

Internationale Webkonferenz der Joseph Károlyi Stiftung

Internationale Webkonferenz organisiert von der Joseph Károlyi Stiftung, im Rahmen des Mois de la Francophonie mit der Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Details

Die traditionelle jährliche internationale Konferenz der Joseph Károlyi Stiftung findet in diesem Jahr online statt.  Im Mittelpunkt der Webkonferenz "Welche Familie(n) für welche Gesellschaft(en) in Europa?" steht diesmal die Familie. 

Öffnung der Konferenz erfolgt durch S.E. Pascale Andreani französische Botschafterin in Ungarn, und Frau Katalin Novák Ministerin für Familie und Jugend. 

Die Webkonferenz befasst sich mit dem Thema in drei Einheiten - in drei Panels: "die Familie: zwischen Philosophie und Recht", "Die Familie: zwischen soziale Realität und demographische Herausforderungen", "Die Familie: zwischen Privatleben und Politik" mit der Teilnahme von Referenten wie Christine Henry-Huthmacher von der Konrad-Adenauer-Stiftung, François-Xavier Bellamy MdEP.

 

Weitere Informationen und das Programm der Webkonferenz finden Sie hier

 

Den Link zu der Veranstaltung bekommen Sie durch Anmeldung bei der Joseph Károlyi Stiftung:  info@karolyikastely.hu  oder Tel. +36 21 311 04 26.

 

 

 

 

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online
Zoom-Konferenz
Kontakt

Michael Winzer

Michael Winzer bild

Leiter des Auslandsbüros Ungarn/Budapest

michael.winzer@kas.de +36 1 487 5010 +36 1 487 5011

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ungarn