Treffen zur Stärkung des institutionellen Kontaktes

KAS Uruguay im Gespräch mit Kardinal Daniel Sturla

Bei dem Treffen tauschten sich beide Institutionen über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit bei Projekten zur Ausbildung von politischen Führungskräften aus.
Mehr erfahren

Uruguays Strategie zur Verbesserung seiner Wettbewerbsfähigkeit

Virtuelle Vorstellung der Studie “Uruguays Wettbewerbsfähigkeit im neuen globalen Kontakt”, verfasst von Nicolás Albertoni, Micaela Camacho und Roberto Horta, unterstützt von KAS
Mehr erfahren
Eine der besten App mit Informationen zu den Regionalwahlen

Voto UY entre las apps para sufragar mejor en las elecciones departamentales

Die App der KAS und die von Waze sind die beiden besten Angebote, um sich umfassend über die Regionalwahlen am 27. September 2020 zu informieren.
Mehr erfahren
Junto al Parlamento del Uruguay, ONU Mujeres, CED y LILA

Presentación del informe "el aporte económico de las mujeres al PBI nacional"

Con la presencia de la Presidenta de la Asamblea General, Beatriz Argimón, se presentó en la sala Acuña de Figueroa del edificio José Artigas, anexo al Palacio Legislativo
Mehr erfahren
Potenzial des „Mercosur-EU-Abkommens“

3. Wirtschaftsforum über das "Das MERCOSUR-EU-Abkommen"

Das Potenzial des „Mercosur-EU-Abkommens“ stellt in vielerlei Hinsicht eine vielversprechende Basis für die wirtschaftspolitischen Beziehungen zwischen Uruguay und Deutschland dar.
Mehr erfahren

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine christlich-demokratisch orientierte politische Stiftung. Sie fördert internationale Zusammenarbeit und Verständigung. In Uruguay ist die KAS seit 1967 aktiv und konzentriert sie sich auf Parteienförderung, Ordnungspolitik, Aussen- und Sicherheitspolitik sowie Klimawandel und Energiesicherheit.

Mehr über uns