Asset-Herausgeber

Veranstaltungen

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Asset-Herausgeber

Workshop

Workshop - The EU Approach to Cooperation in the Indo-Pacific: from Strategy to Practice

Phase 3: The EU’s Indo-Pacific Strategy in a New Context

Workshop

Assessment of Top 500 Vietnamese Private Enterprises (VPE500- Report 2023)

Dissemination Workshop of Research Project

Workshop

Toolkit for Neighborhood Planning towards Healthy Cities

A component of project "Health oriented Policies and Sustainable Building Practices to Promote Well-being and Green Urban Governance in Vietnam"

The toolkit "Neighborhood Planning towards Healthy Cities" is to promote health-oriented policies and sustainable building practices in Vietnamese cities, suggesting innovative urban green governance models to combine health-oriented policies with more sustainable building practices in Vietnamese cities.

Vortrag

Training on Prevention and Settlement of International Investment Disputes

Co-organized by KAS Vietnam and Ministry of Justice

Workshop

Completing the legal framework for credit institutions and non-performing loans in Vietnam

Workshop co-organized by Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Economic Committee of National Assembly

Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam co-operate with Economic Committee of National Assembly to organize a consultative workshop with international experts will provide additional input for the research "Completing the legal framework for credit institutions and non-performing loans in Vietnam"

Fachkonferenz

Dialogue and Professional Training on Legal Affairs 2023 in the Southern Region

Conference co-organized by Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Ministry of Justice

Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam co-operate with Department of General Affairs in Legislative Development, Ministry of Justice to organize one-day- dialogue and training conference on legal affairs with the participation of representatives of Justice Departments in the Southern regions

Seminar

The 11th OCEAN DIALOGUE

Hybrid Activities: Helping or Hindering Order at Sea

Ocean Dialogue is one of the flagship cooperation programs between Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Vietnam and Diplomatic Academy of Vietnam (DAV). Each Ocean Dialogue goes into a carefully set out topic. Since 2017, ten dialogues have been organized with a wide range of topics such as Ocean Governance in the South China Sea, fisheries cooperation, plastic waste management, environment sustainability etc…and received many positive responses from international and national scholars, researchers in relevant fields. The series of Ocean Dialogue intends to raise the importance of the maritime/sea/ocean by building up the knowledge and looking at it from different angles. Maritime issues are of great importance to the countries around the South China Sea, which affect their economic, political, environmental and security context. Not only regionally is this topic of relevance, it is of equal importance to the global community.

Workshop

Dialogue and Professional Training on Legal Affairs 2023 in the Northern Region

Conference co-organized by Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Ministry of Justice

Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam co-operate with Department of General Affairs in Legislative Development, Ministry of Justice to organize one-day- dialogue and training conference on legal affairs with the participation of representatives of Justice Departments in the Northern regions

Studien- und Informationsprogramm

Aufruf zur Bewerbung: Adenauer-Stipendium für ein Masterstudium

Bewerbungsfrist ist am 05. August 2023

Wir freuen uns darauf, eine neue Runde des ADENAUER-Stipendiums für den Jahrgang 2023/24 ankündigen zu können.

Studien- und Informationsprogramm

Stipendien für ein Masterstudium oder eine Promotion in Deutschland

Bewerbungsfrist 31. Juli 2023

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. vergibt Vollstipendien für ein Masterstudium (vier Semester Regelstudienzeit) oder eine Promotion an einer Hochschule in Deutschland.

Asset-Herausgeber

Das Gesetz über den Umgang mit administrativen Verstößen braucht Verbesserung

Seminar

Das Verwaltungsdepartment für administrative Verstöße und Gesetzesvollzug des vietnamesischen Justizministeriums hat, in Zusammenarbeit mit der KAS, ein Seminar zur Evaluierung des Gesetzes über den Umgang mit administrativen Verstößen veranstaltet. Experten aus den verschiedenen Departments bekamen die Möglichkeit ihre praktischen Erfahrungen und Probleme mit dem aktuellen Gesetz zu teilen. Sie identifizierten verschiedene Probleme in der Durchführung des Gesetzes und gaben Vorschläge zur Verbesserung ab. Die meisten Gesetzesverstöße gibt es im Verkehrs- und Transportwesen. Um gegen die steigenden Zahlen vorzugehen, betonte Dang Van Chung, stellvertretender Leiter des Verkehrssicherheit Departments, den Bedarf eines funktionierenden Registrierungssystems für Autobesitzer, um ein effizienteres Bußgeldverfahren zu implementieren. Mrs. Dang Hoang Oanh, stellvertretende Justizministerin, hörte sich die Erfahrungen und Anregungen interessiert an. Im nächsten Schritt wird das Verwaltungsdepartment für administrative Verstöße und Gesetzesvollzug die Ergebnisse analysieren und verarbeiten. Das Seminar war Teil des Deutsch-Vietnamesischen Dialogs über Rechtsstaatlichkeit.

Dialogue and Professional Training on Legal Service 2019 in the Northern Region

Workshop

Das Department für allgemeine Angelegenheiten der Gesetzesentwicklung des Justizministeriums hat mit Unterstützung der KAS einen Dialog und professionelles Training veranstaltet, um die Fähigkeiten von juristischem Personal zu stärken und ihre Kompetenzen im Rechtsdienst zu erweitern. Die Veranstaltung war außerdem ein Beitrag zum Rechtsstaatsdialog zwischen Vietnam und Deutschland. In Form eines Dialogs und durch direkte Interaktion mit den Teilnehmern betonten die geladenen Experten die Wichtigkeit von Rechtsdiensten im Prozess der Formulierung, Verkündung und Implementierung von neuen Gesetzestexten. Sie identifizierten zudem bestehende Herausforderungen, wie beispielsweise den Abbau von Vollzeitstellen für juristische Angestellte und einen Mangel an Spezialkenntnissen in einigen Bereichen. Im darauf folgenden Training hatten die Teilnehmer dann die Gelegenheit, ihr Wissen in der Gesetzesentwicklung, -implementierung und juristischen Reformen sowie in rechtspolitischer Kommunikation zu erweitern.

Equality in Accessing Resources for Vietnamese Enterprises: Lessons Learned from International Experiences

Internationaler Workshop

Das Institut für Staat und Recht (ISL) der Vietnamesischen Akademie für Sozialwissenschaften und die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten einen Workshop zur Gleichberechtigung im Ressourcenzugang für Unternehmen. Vietnamesische, polnische und koreanische Experten gaben Einblicke in regionale und internationale Erfahrungen. Aus diesen zogen sie anschließend Implikationen für vietnamesische Firmen in Bezug auf den Zugang zu technologischen und finanziellen Ressourcen. Sie sprachen außerdem Handlungsempfehlungen aus, um die Zugangsmöglichkeiten zu verbessern und Unternehmen in Vietnam bessere Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten zu gewähren.

Classification of Power between Local Government Levels in Vietnam

Symposium

Das zum vietnamesischen Innenministerium gehörende Institut für Wissenschaft der Staatsorganisation (ISOS) und KAS veranstalteten ein Symposium zu theoretischen und praktischen Fragestellungen bei der Festlegung und Klassifizierung von Autorität zwischen lokalen Regierungsebenen in Vietnam.

ASEAN 2020 - Simulating the future of regional integration

Simulationsspiel

Einige ausgewählte Studierende bekamen die Möglichkeit, im von der Diplomatischen Akademie Vietnam (DAV) und KAS organisierten Simulationsspiel teilzunehmen. Indem sie in die Rollen von Delegierten der ASEAN-Mitgliedsstaaten schlüpften, konnten die Studierenden hierdurch ihre Verhandlungskompetenzen trainieren sowie Einblicke in die Herausforderungen erlangen, vor denen Diplomaten häufig stehen. Die diskutierten Themen bezogen sich auf hypothetische Szenarien zu Arbeitsmigration, maritimer Sicherheit und Flüchtlingsbewegungen.

Combating plastic pollution in the South China Sea

4. Ocean Dialogue

Die drastischen Auswirkungen von Müll auf maritime Ökosysteme waren das Hauptthema des 4. Ocean Dialogues mit dem Thema "Combating plastic pollution in the South China Sea". Die wichtigsten Ergebnisse dieser Veranstaltung, die im Januar 2019 von der Diplomatischen Akademie Vietnam (DAV) und der australischen Botschaft in Vietnam zusammen mit der KAS organisiert wurde, fasst das folgende Video zusammen.

Cooperation and integration in the Baltic region and Southeast Asia: A comparative perspective

International conference

Die Konferenz, welche gemeinschaftlich von der Universität für Sozial- und Geisteswissenschaften Hanoi (USSH) und der KAS organisiert wurde, thematisierte traditionelle und nicht-traditionelle Sicherheitsfragen, Herausforderungen und Chancen für Kooperation im Ostseeraum im Vergleich zu Südostasien. Während nicht-traditionelle Bereiche in der öffentlichen Sicherheit an Bedeutung gewinnen, nehmen traditionelle Themen doch noch immer eine wichtige Position ein. Die teilnehmenden Experten waren in der Lage zu zeigen, wie Erfahrungen aus dem Ostseeraum der Region Südoastasien - und insbesondere ASEAN - auf dem Weg zu mehr Zusammenarbeit und Integration helfen können.

Quarterly Report (III) - Independent Assessment of Vietnam's Macroeconomic Policies

According to the announced data, Vietnamese economy witnessed an abnormal surge in economic growth in Q3, with the growth rate at 7.46% (yoy), the highest in the past seven years and much higher than Q2/2017 (6.17%) and the same period of previous years (2015: 6.87%, 2016: 6.56%). The economic growth rate in the first nine months of the year reached 6.41% (yoy), significantly surpassing the same period of 2016 yet a bit lower than 2015 (6.5%).

German Federal Elections 2017

Federal elections were held in Germany on Sunday 24.09.2017 to elect the members of Bundestag. Konrad-Adenauer Stiftung Head Quarter has made a short analysis on the result of the elections.

Quarterly Report (I) - Independent Assessment Of Vietnam's Macroeconomic Policies

Regarding Vietnamese economy, Q1 surprised with a growth level of 5.1%, the lowest level for the past three years. The recovery of agriculture, forestry, and aquaculture sectors (2.0%), together with the stable growth in the service sector (6.5%) were not enough to compensate for the abnormally low growth level of the industry sector. Notably, manufacturing and processing sector grew at only 8.3%, lower than Q1/2016. The VEPI of 5.8% also reflects a slowdown in the economic growth of Viet Nam in Q1.