Veranstaltungsberichte

PDWA veranstaltet seinen Neujahrsempfang

Am 22. Januar 2015 lud das PDWA Partner und Stipendiaten zu einem Perspektivenaustausch in geselliger Atmosphäre ein.

„Für jede Tür, die sich schließt, öffnet sich eine andere“, unter diesem Motto lud das Programm „Politischer Dialog in Westafrika“ (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Vertreter von Partnerorganisationen und Stipendiaten zu einem neujährlichen Perspektivenaustausch in geselliger Atmosphäre ein.

Der Abend wurde mit einem Aperitif am Strand eröffnet. Die mehr als sechzig Gäste konnten sich mit einer fotografischen Reproduktion Konrad Adenauers ablichten lassen und sich über Perspektiven für die kommenden Monate austauschen.

In dieser herzlichen Atmosphäre überbrachte die Leiterin des PDWA, Elke Erlecke, ihre Neujahrswünsche und verabschiedete drei Mitarbeiter, die in Rente gehen oder zu neuen Ufern aufbrechen.

Zudem verkündete sie die Eröffnung eines zweiten Büros in Abidjan (Côte d’Ivoire). Bei einem geselligen Essen am Strand und angeregten Diskussionen ließen die Gäste den Abend ausklingen.

Ansprechpartner

Franziska Porst