Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Workshop

ausgebucht

Stärkung des sozialen Zusammenhalts in Cote d'Ivoire

Workshop zur Stärkung der Multi-Akteurs-Plattformen

Fachkonferenz

ausgebucht

7ème Rencontre de Solution Think Tank (STT)

Dakar, Senegal

Du 9 au 14 mai 2022, la Konrad-Adenauer-Stiftung, Bureau régional d'Abidjan (KAS Abidjan), rejoindra 10 autres organisations à Dakar, pour la 7ème rencontre de Solution Think Tank (STT), un groupe de réflexion qu'elle a contribué à fonder en 2018 et dont elle fait partie.

Seminar

ausgebucht

Jugendbildungsseminar

Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Seminar

ausgebucht

Académie Politique zum Thema "Demokratie und Rechtsstaatlichkeit"

Bénin

Vom 24. März bis 26. März 2022 veranstaltet das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung im Hotel Golden Tulipe in Cotonou, Benin, die Académie Politique 2022 zum Thema "Demokratie und Rechtsstaatlichkeit".

Studien- und Informationsprogramm

Appel à candidatures : "Université de Vacances KAS, édition 2022"

Programme de bourses d'étude pour des candidats du Bénin, de la Côte d'Ivoire, de la Guinée et du Togo

Cet appel à candidatures a pour but de sélectionner les participant-e-s à l'Université de Vacances KAS, édition 2022, en vue de retenir, à l'issue de l'atelier, les lauréat-e-s 2022 de la Bourse de Master du programme régional Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest de la Konrad-Adenauer-Stiftung. Le séminaire de formation pour l'Université de Vacances KAS se tiendra en ligne dans le courant du mois de juillet 2022. Les candidat-e-s présélectionné-e-s seront informé-e-s, par voie de mail, des dates précises et des détails du processus, dès le mois de mai à la mi-juin 2022. La KAS marque un point d'honneur à la protection des données personnelles et vous garantit que les informations partagées dans votre dossier de candidature ne seront utilisées que pour l'objet de la présente. En soumettant votre dossier de candidature par ce formulaire dûment rempli, vous nous autorisez par ricochet à exploiter ces informations comme sus-indiquées et à contacter vos référents pour toute contre-vérification au besoin. Bonne chance !

Event

Internationales Kolloquium zum Thema „Familienstand und öffentliche Verwaltung“

Côte d´Ivoire

Vom 23. bis 24. Februar 2022 organisiert das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Centre Africain d’Histoire du Droit des Institutions et des Idées Politiques (CAHDIIP) in der Côte d'Ivoire das zweite internationale Kolloquium zum Thema „Familienstand und öffentliche Verwaltung“.

Fachkonferenz

Online Fachveranstaltung und Studienvorstellung

„Glaube in Aktion – Welche Rolle spielen Religionsgemeinschaften im Demographie-Diskurs?“

Am 17. Februar findet die Online-Fachveranstaltung „Glaube in Aktion – Welche Rolle spielen Religionsgemeinschaften im Demographie-Diskurs?“ mit anschließender Studienpräsentation statt.

Event

Demokratie und Frieden: Konflikt- und Gewaltprävention durch Einbeziehung von Jugendlichen und Frauen

Côte d’Ivoire, Projekt “La paix par moi !” – Abschlussveranstaltung und Präsentation des Weißbuchs

Am 28. Oktober 2021 wird die Konrad-Adenauer-Stiftung die Ergebnisse der Umsetzung ihres von der Europäischen Union kofinanzierten Projekts "La paix par moi!" für Jugendliche und Frauen in der Elfenbeinküste vorstellen.

Event

Tag der Konrad-Adenauer-Stiftung 2021

„Politik und Vertrauen“

Die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Kontext von Partizipation, Repräsentation, Sicherheit und Innovation

Fachkonferenz

ausgebucht

The Second Global Roundtable on Infrastructure Governance and Tools

Côte d'Ivoire, überregional

Zusammen mit der Weltbank, der Afrikanischen Entwicklungsbank sowie weiteren multilateralen Partnern richtet die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. und 22. Juni 2018 "The Second Global Roundtable on Infrastructure Governance and Tools" in Abidjan aus.

Politische Bildung in den Kasernen

Zusammenarbeit mit dem Militär in Togo

Seit 1995 arbeitet das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika mit den Armeeführungen in der Projektregion zusammen. Ziel des Programms ist die Förderung demokratischen Bewusstseins und die Integration der Streitkräfte in die sich entwickelnden demokratischen Gesellschaften der Region.

KAS veröffentlicht ersten beninischen Verfassungskommentar

Près de 20 ans de pratiques constitutionnelles

In Anwesenheit des beninischen Justizministers Victor Topanou veröffentlichte die KAS einen 320seitigen Verfassungskommentar, der dazu beitragen soll, dass die Beniner ihre Verfassung besser verstehen und sich das Rechtsstaatsbewußtsein in der Bevölkerung verbessert.

Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften

Junge PolitikerInnen aus verschiedenen Ländern Westafrikas diskutieren die soziale Marktwirtschaft

Soziale Marktwirtschaft und die Möglichkeiten des nachhaltigen Wirtschaftens im afrikanischen Kontext waren die Hauptthemen eines dreitägigen Seminars, welches vom Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika PDWA der Konrad Adenauer Stiftung in Zusammenarbeit mit der Union des Partis Africains pour la Démocratie et le Développement (UPADD) vom 07. bis 09. April in Cotonou, Benin, durchgeführt wurde.

Demokratie und Politische Kultur in Westafrika

ZIVILGESELLSCHAFTLICHE AKTEURE AUS WESTAFRIKA DISKUTIEREN ÜBER DEMOKRATISCHE WERTE

Demokratische Kultur sowie die Organisation von freien und transparenten Wahlen – dies waren die Hauptthemen eines dreitägigen Seminars, welches vom Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Centre Afrika Obota-Niger (CAO) vom 26. bis 28. Mai in Niamey, Niger, durchgeführt wurde.

Terrorismus(bekämpfung) in Westafrika

Konferenz des Regionalprogramms Politischer Dialog in Westafrika (PDWA)

Am 25.-27. April 2013 trafen sich 50 Militärangehörige, Parlamentarier und Sicherheitsexperten aus dem westlichen Afrika und Europa in Niamey auf der jährlichen Regionalkonferenz des PDWA, um sich über das Thema „Terrorismus(bekämpfung) in Westafrika“ auszutauschen. Als Gastgeberland der Konferenz und Knotenpunkt zwischen dem westlichen und dem östlichen Sahel ist die Republik Niger ein lehrreiches Beispiel: zum einen für die Bedrohungen, die die Region zunehmend destabilisieren, zum anderen für die Bemühungen, die im Kampf gegen Terrorismus und organisierte Kriminalität unternommen werden.

Studienreise und Konferenz des „Arbeitskreises Junge Außenpolitiker“

„Westafrika und Europa – gemeinsame Werte und Interessen im Kontext der Sahel-Krise“

Vom 17.-21.07.2013 war der „Arbeitskreis Junge Außenpolitiker“ der KAS in Cotonou zu Besuch. Nach einer Vorbereitungskonferenz im Januar in Berlin ging es nun darum, die Herausforderungen und Chancen Westafrikas vor Ort zu erleben und zu diskutieren.

Das Regionalprogramm PDWA lud zum "Tag der Offenen Tür" ein

Was genau macht eigentlich das Regionalprogramm „Politischer Dialog in Westafrika“? Welche Ziele verfolgt es? Und wer sind die Menschen dahinter? Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um die KAS – begleitet von einem bunten kulinarisch-kulturellen Programm – gab es am 03. August 2013 beim „Tag der Offenen Tür“ im Regionalbüro der KAS in Cotonou.

PDWA proudly presented: Die „Sektion Konrad Adenauer“ beim Internationalen Filmfestival „Quintessence“ 2014

Politische Bildung mit filmischen Mitteln

Das Jahr 2014 hat gut begonnen für alle Filmfans in Benin: mit dem Internationalen Filmfestival von Ouidah, „Quintessence“, dessen Partner die KAS zum ersten Mal war. „Quintessence“, das vom 09. bis 13. Januar 2014 in Ouidah, Cotonou, Porto-Novo und Parakou stattfand, brachte Regisseure und Cineasten aus Benin und aller Welt zusammen.

Studien- und Dialogprogramm für Vertreter von Jugendorganisationen und Parteien der Mitte aus Westafrika

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung sind in dieser Woche Vertreter von Jugendorganisationen und Parteien aus Benin, Burkina Faso und Niger zu Gast Berlin. Das Programm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung stellt sich vor

Tag der Offenen Tür des PDWA in Ouagadougou

Am 25. Oktober 2014 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zu ihrem Tag der Offenen Tür in Ouagadougou (Burkina Faso) ein.