Veranstaltungen

Workshop

ausgebucht

Öffentlichkeitsarbeit in der Kommunalpolitik

Ein digitaler Workshop

Wer besser kommuniziert, erreicht oftmals schneller und einfacher sein Ziel. Das gilt nicht nur für das zwischenmenschliche Zusammenleben, sondern auch für politische Prozesse.

Forum

Der Traum von Olympia!

Wie steht es um die „olympische Idee“?

Online-Seminar

ausgebucht

Entscheidung im Stadtrat – Ein Planspiel mit Beispielen aus der Praxis

Kommunalpolitisches Planspiel mit Studentinnen und Studenten der Universität Dortmund

Wie funktioniert eigentlich Kommunalpolitik? Die Themen, die in Stadt- und Gemeinderäten sowie Kreistagen behandelt werden, betreffen das Leben der Menschen vor Ort unmittelbar.

Expertengespräch

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Event

Demokratie-Tour in NRW

Der Demokratiebus der Konrad-Adenauer-Stiftung kommt nach Arnsberg

Mit dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Dialog fördern und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Projektabschluss stellt unsere Bustour dar. Standorte in ganz Deutschland werden angefahren, um vor Ort auf das Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Demokratie aufmerksam zu machen.

Expertengespräch

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik IV

Chancen und Risiken der Energiepolitik im internationalen Kontext

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Online-Seminar

ausgebucht

„Destination Europe“

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

Event

Demokratie-Tour in NRW

Der Demokratiebus der Konrad-Adenauer-Stiftung kommt nach Essen

Mit dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Dialog fördern und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Projektabschluss stellt unsere Bustour dar. Standorte in ganz Deutschland werden angefahren, um vor Ort auf das Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Demokratie aufmerksam zu machen.

Online-Seminar

ausgebucht

Entscheidungen im Stadtrat

Kommunalpolitisches Planspiel (mit Besuch einer Ratssitzung)

Forum

„Alle an einen Tisch!“

Die Chancen und Herausforderungen des europäischen Klimaschutzgesetzes

Der Vetrag von Lissabon

Am 13.12.2007 haben die Staats- und Regierungschefs den neuen Reformvertrag der Europäischen Union in Lissabon unterzeichnet.

Europaservice für Arbeitssuchende

Der Europaservice der Bundesagentur für Arbeit bietet in 15 regionalen Zentren seine internationalen Dienstleistungen für Arbeitslose an.

Europäische Energiepolitik

Fragen zu Europa?

Das Europe Direkt Netzwerk ist für Sie da!

Europapolitik in der KAS

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den europapolitischen Aktivitäten der KAS

Wie bekomme ich alles unter einen Hut?

Patentrezepte für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt es nicht !

Was der Staat von seinen Christen hat!

Christlich-demokratische Werte heute

Veranstaltungsbericht

Elmar Brok und Michael Breuer: Verfassung muß leben!

Die Europapolitiker waren sich einig, dass der Verfassungsprozeß wieder aufgenommen werden muß, sei es auch um den Preis von Änderungen in der Verfassung selbst. Die negativen Voten der Franzosen und Niederländer interpretierten beide nicht als Protest gegen die Verfassung an sich.

Europasprechstunde mit Dr. Konrad

Am 5. Mai sprachen anläßlich des Beginns der Europawoche Schülerinnen und Schüler der Europaschule Dortmund und des Max-Planck-Gymnasiums Dortmund im EU-Informationsbüro mit dem Europaabgeordneten Dr. Christoph Konrad.

Essen - Europas Kulturhauptstadt

Das EU-Informationsbüro Dortmund gratuliert Essen zur Wahl als Kulturhauptstadt Europas 2010. Das Votum ist ein Erfolg für die gesamte Region Ruhrgebiet. Es zeigt, dass der Strukturwandel, den das Ruhrgebiet in den letzten Jahren vollzogen hat, erfolgreich war und entsprechend fortgesetzt werden muß.