Event Reports

"Eigentlich wollten wir erinnern"

by Julia Rieger

Aufzeichnung der Podiumsdiskussion

Am 8. Juli diskutierten Ben Salomo, Katja Demnig und Alexander Häusler über den Einfluss der Corona-Pandemie auf die Erinnerungskultur und Antisemitismus in Deutschland. Moderiert wurde die Veranstaltung von Journalist Tim Neumann.
Please click here to view the contents.
Or adjust your cookie settings under kas.de/Privacy-policy.

 

Diskussionteilnehmerinnen und -Teilnehmer:

Ben Salomo, Autor und jüdischer Rapper

Katja Demnig, pädagogische Mitarbeiterin im Projekt STOLPERSTEINE

Alexander Häusler, wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus der Hochschule Düsseldorf

Contact Person

Simone Gerhards

Simone Gerhards Passfoto

Head of the Regional Office

simone.gerhards@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9
Contact Person

Teresa Blatt

Portrait Teresa Blatt

Referentin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

teresa.blatt@kas.de + 0211 8368056 - 8
Event Reports
July 7, 2020
Nachbericht zur Veranstaltung

About this series

The Konrad-Adenauer-Stiftung, its educational institutions, centres and foreign offices, offer several thousand events on various subjects each year. We provide up to date and exclusive reports on selected conferences, events and symposia at www.kas.de. In addition to a summary of the contents, you can also find additional material such as pictures, speeches, videos or audio clips.