Events

Today

Jan

2021

-

Mar

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Jan

2021

-

Mar

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
learn more

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
learn more

Feb

2021

-

Mar

2021

ausgebucht
Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
ausgebucht

Feb

2021

-

Mar

2021

Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
learn more

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

Jan

2021

-

Jul

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
learn more
— 8 Items per Page
Showing 7 results.

Online-Seminar

fully booked

"Und was halten Sie davon?" - Online-Interviews auch in Krisenzeiten sicher und erfolgreich führen

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Formate, Regeln, Frage- und Argumentationstechniken, Strategien

Live stream

#KAS4Democracy: Können Bürgerräte das Vertrauen in die Demokratie stärken?

Online-Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Projektes "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten"

Online-Seminar

fully booked

Das Gute an der Macht

Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen

Digitales Seminar im Rahmen des Frauenkollegs West

Lecture

Das Ruhrgebiet: "Wandel durch Kultur"

Eine „kulturelle Reise“ zum Strukturwandel durch das Ruhrgebiet

Online-Seminar

fully booked

Einführung in den Kommunalhaushalt

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Dieses Online-Seminar vermittelt die Grundlagen kommunaler Haushalts- und Finanzpolitik. Die Instrumente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (Doppik) werden ebenso erläutert wie Handlungsansätze und Strategien zur Haushaltskonsolidierung.

Online-Seminar

fully booked

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Online-Seminar

fully booked

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Online-Seminar

fully booked

Frauen erzählen: Storytelling! Workshop zu Instagram

Öffentlichkeitsarbeit für Frauen im Ehrenamt

Wie kann ich gute Öffentlichkeitsarbeit auf Instagram betreiben?

Online-Seminar

fully booked

Live im Online-Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern - im digitalen Canvassing mit Sympathie überzeugen

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Verhaltensregeln beim Canvassing in Zeiten der Corona-Pandemie, Gesprächsablauf, Kommunikation vor der Web-Kamera

Online-Seminar

Mit der Kraft des Wassers - Energiewende aus dem Herzen des Rheinlands

Wie Politik, Wirtschaft und Forschung Mehrwert durch Kooperation schaffen

Wir wollen am Beispiel des Wasserstoff-Netzwerkes zeigen, dass NRW 75 Jahre nach seiner Gründung Schrittmacher der Energiewende und des industriellen Wandels ist

— 10 Items per Page
Showing 1 - 10 of 21 results.

Study and Information Program

fully booked

25 Jahre Wiedervereinigung - 25 Jahre freiheitliche Demokratie

Studienfahrt nach Berlin

Anlässlich des 25. Jahrestages der Deutschen Einheit führen wir unsere Studienreise in die Bundeshauptstadt Berlin im Zeichen dieser Thematik durch.

Lecture

26 Jahre nach der Wende in Ungarn

Wilhelm Droste zieht Bilanz

Wilhelm Droste, gebürtiger Sauerländer, hat in Budapest "den Ort seiner inneren Heimat" gefunden. Er schildert seine Erfahrungen und Eindrücke der vergangenen zweieinhalb Jahrzehnte nach der Wende in Ungarn.

Event

27. Januar: Tag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkstunde mit Zeitzeugen

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 findet alljährlich an diesem Tag ein Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus statt.

Lecture

27. Mühlenkreisgespräch

Wie sicher ist die Rente?

.

Lecture

28. Mühlenkreisgespräch

Deutschland: Der kranke Mann Europas?

.

Study and Information Program

fully booked

30 Jahre Deutsche Einheit

Rückblick und Bilanz

2020 jährt sich der Tag der deutschen Einheit zum 30. Mal. In der Nacht vom 3. Oktober 1990 feierten viele Bürgerinnen und Bürger die Einheit Deutschlands und das Ende der Teilung. 30 Jahre danach ist die Deutsche Einheit und die veränderte Rolle Deutschlands eine Selbstverständlichkeit geworden. Wie sehen Rückblick und Bilanz heute aus?

Reading

30 Jahre Deutsche Einheit: „Wir sind ein Volk - oder?“

Online-Veranstaltung des Frauenkollegs

Die Bestseller Autorin und Bürgerrechtlerin Freya Klier liest aus ihrer neusten Veröffentlichung und gibt Einblick in die gesellschaftliche Stellung der Frauen in der DDR und heute.

Seminar

fully booked

30 Jahre Friedliche Revolution

Berlin – Brennpunkt deutsch-deutscher Geschichte und Politik

Schülerinnen und Schüler des Fürstenberg- Gymnasiums entdecken die Geschichte Berlins zum Thema 30 Jahre Friedliche Revolution.

Lecture

30 Jahre Friedliche Revolution - am Ende siegt die Freiheit

Neusser Stadtgespräch

30 Jahre Mauerfall - ein Jubiläum, das auch wir feiern wollen. Gemeinsam mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck und unserem Schirmherrn des Neusser Stadtgesprächs, Hermann Gröhe MdB. ---- Ausgebucht ----

Seminar

30 Jahre Friedliche Revolution: Berlin – Brennpunkt deutsch-deutscher Geschichte und Politik

Studienfahrt nach Berlin

High School Graduates Examine America’s Role As A Global Leader

Bernd Herbert from the U.S. Consulate General in Duesseldorf discussed the role and responsibility of the U.S. as a global leader with 90 German high school students from all over Germany on August 12, as part of a five-day seminar hosted by the Adenauer Foundation at Schloss Eichholz in Wesseling.

"125 Jahre Volksverein für das katholische Deutschland"

"Gesellschaft gestalten aus christlicher Verantwortung" lautete das Motto, unter dem im Rahmen des Franz-Meyers-Forums am 28. Oktober 2015 an den 125 Jahre alten „Volksverein für das katholische Deutschland“ erinnert wurde. Die Veranstaltung unter der Schirmherr-schaft von Dr. Günter Krings MdB fand im "Haus Erholung" in Mönchengladbach statt, dem Ort an dem der Volksverein während seines Bestehens gewirkt hatte.

"Adenauer war ein Veränderer"

Mit Adenauer ins Jahr 2018

Ein gelungener Jahresauftakt: Zum 142. Geburtstag von Konrad Adenauer begrüßte Prof. Dr. Beate Neuss, stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, knapp 400 Gäste im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg.

"Antisemitismus betrifft uns alle"

Online-Vortrag in Kooperation mit dem FC Schalke 04 e.V.

2021 wird 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland gefeiert. Am 27. Januar, dem „Nie wieder!“-Erinnerungstag im deutschen Fußball, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem FC Schalke 04 und dem Schalker Fanprojekt einen Online-Vortrag vor 104 Teilnehmenden über die Geschichte des Antisemitismus - vom religiösen Judenhass bis zum „modernen Antisemitismus 2.0“.

"Arabische Welt befindet sich in ihrem 30-jährigen Krieg"

F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik

Sind islamistische Parteien demokratiefähig? Ist die deutsche Sicherheit durch die Entwicklungen in Nordafrika und im Nahen Osten bedroht? Soll sich Europa stärker für Flüchtlinge aus den arabischen Ländern öffnen? Diese drei Leitfragen standen im Mittelpunkt der außerordentlich gut besuchten Auftaktveranstaltung der Reihe „F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik”.

"Aus der Katastrophe der Kriege zur europäischen Einigung"

Kranzniederlegung zum 138. Geburtstag Konrad Adenauers

Zu Beginn des jubiläenreichen Jahres 2014 lud die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus und die Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des Gedenkens des 138. Geburtstages Konrad Adenauers zur traditionellen Kranzniederlegung und anschließenden Veranstaltung auf den Petersberg ein.

"Bielefunk - too funky to ignore!"

Live-Radiomagazin der JONA-Basisakademie am Freitag

Bielefeld - 16 KAS-Stipendiaten der Journalistischen Nachwuchsförderung haben zweieinhalb Wochen lang die Metropole Ostwestfalen-Lippes (NRW) journalistisch erkundet. Am Freitag sendet die JONA live ein zweistündiges Radiomagazin aus Bielefeld - und beweist, dass es die Stadt am Teutoburger Wald entgegen der im Internet kursierenden "Bielefeld Verschwörung" wirklich gibt.

"Das Leben in der DDR war eine Zeit der Konflikte mit dem Regime"

Über 500 Zuhörer folgten Lutz Rathenows Ausführungen zum "Mythos-DDR"

Der DDR-Bürgerrechtler Lutz Rathenow brachte über 500 Schülerinnen und Schülern sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern mittels vieler, teils bewegender persönlicher Geschichten das „diktatorische DDR-System“ näher und sprach zudem über dessen Bedeutung für die Gegenwart nach 25 Jahren Deutscher Einheit.

"Das Problem war, dass ich in die CDU eingetreten bin"

DDR-Zeitzeugengespräch und Ausstellungseröffnung am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld

Schülerinnen und Schüler des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg sowie interessierte Gäste nutzten die Gelegenheit mit zwei ehemaligen politischen Häftlingen der SED-Diktatur über ihr Leben und ihre Erfahrungen in der DDR ins Gespräch zu kommen.

"Datenschutz fängt bei einem selbst an"

11. Ahauser Schlossrunde mit Ernst Uhrlau

Der langjährige Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Ernst Uhrlau, war am 03.02.2014 zu Gast bei der 11. Ahauser Schlossrunde. Im Gespräch mit Jens Spahn unterstrich er den Nutzen von Nachrichtendiensten, aber auch die Gefahr beim Umgang mit persönlichen Daten im Internet.