Study and Information Program

Studien- und Recherchefahrt der KAS - Journalistenakademie

Die Reise bot Informationen über die rum. Politik, den Integrationsprozess des Landes in die EU, über die rum. Medienlandschaft, die Zukunft der rum. Jugend und über Fragen der deutschen Minderheit an.

Details

Fundaţia Konrad Adenauer, C.P. 15 – 38, Bucureşti, Sect. V Außenstelle Bukarest

Studien- und Recherchefahrt

der KAS – Journalisten-Akademie

Rumänien, 03.05. – 09.05.2003

Programm

Samstag, den 03.05.2003

Individuelle Ankunft in Bukarest

Check in Hotel Central

Str. Brezoianu 13, Sector 5, Bukarest

Tel: +40-21-3124010, Fax: +40-21-3155637

18.15 UhrAbholung durch Maria Vasiu, wiss. Mitarbeiterin, KAS – Bukarest (zu Fuß)

19.00 UhrAbendessen mit Sabine Habersack, Leiterin KAS – Bukarest,

Gespräch über die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation des Landes

Ort: Restaurant Kassandra

Str. Aaron Florian 3A, Sector 2, Bukarest

Tel: +40-21-2119842

Sonntag, den 04.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

10.00 UhrStadtrundfahrt einschließlich Besichtigung des Cotrocenipalastes

(Reisepass bei dem Eingang in dem Cotrocenipalastes benötigt)

Abfahrt: Hotel Central

ab 15.00 UhrNachmittag zur freien Verfügung

18.30 UhrAbholung vom Hotel Central durch Maria Vasiu (Bustransfer)

19.00 UhrAbendessen mit den „Sur – Place“ – Stipendiatinnen und Stipendiaten der KAS – Bukarest

Ort: Restaurant Basilicum

Str. Popa Savu 7, Sector 1, Bukarest

Tel: +40-21-2226779

Montag, den 05.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

10.00 – 11.30 UhrGespräch mit Mircea Toma, Journalist und Leiter der Media Monitoring Agency - Academia Catavencu

Ort: Hotel Central

12.00 UhrMittagsbüffet

13.30 UhrAbfahrt zum Pressehaus / Casa Presei Libere

14.00 UhrGespräch mit Emmerich Reichrath, Chefredakteur der Allgemeinen Deutschen Zeitung (ADZ)

Ort: Casa Presei Libere

Piata Presei Libere 1, cam. 349, Bukarest

Tel: +40-21-2228537

16.00 -17.30 UhrGespräch mit Ovidiu Gant, Unterstaatssekretär

Rumänisches Informationsministerium,

Departement für interethnische Beziehungen

Ort: Hotel Central

ab 18.00 UhrAbend zur freien Verfügung

Dienstag, den 06.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

09.30 UhrAbholung vom Hotel Central

10.00 UhrGespräch mit dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland,

Dr. Armin Hiller

Ort: Residenz des Botschafters

Sos. Kiseleff 45B, sector 1, Bukarest

11.30 UhrAbfahrt nach Brasov / Kronstadt

13.30 UhrZwischenstop in Sinaia

14.00 UhrWeiterfahrt nach Brasov / Kronstadt

15.00 UhrStadtrundgang in Brasov / Kronstadt und Besichtigung der Schwarzen Kirche

15.45 UhrEssen

Ort: Bistro de l`Arte, Brasov / Kronstadt

Piata Enescu 11bis, 2200 Brasov

Tel: +40-268-473994; Handy: +40-722-219980

16.45 UhrWeiterfahrt nach Sibiu / Hermannstadt

19.30 UhrGespräch mit Bürgermeister Klaus Johannis, Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien

Ort: Bürgermeisteramt Sibiu

Bd. Victoriei nr. 1, 2400 Sibiu

ca. 21.00 UhrCheck in Hotel Römischer Kaiser, Sibiu / Hermannstadt

Ort: Hotel Römischer Kaiser

Str. Nicolae Balcescu 4, 2400 Sibiu

Tel: +40-269-216500

Mittwoch, den 07.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

09.00 UhrStadtrundgang durch Sibiu / Hermannstadt und Informationen über das Altstadtsanierungsprojekt der GTZ

Ansprechpartnerin: Adina Secara

Handy: +40-745-599257

12.00 UhrMittagsessen

Ort: Restaurant „La Turn“

Piata Mare 2, 2400 Sibiu

Tel: +40-269-213985

14.00 UhrGespräch mit dem Schriftsteller Eginald Schlattner

(Informationen über E. Schlattner erhalten Sie in der NZZ – Archiv unter

http://nzz.gbi.de/webcgi?WID=36922-2020493-61066_2)

Ort: Rosia / Rothberg, Sibiu

17.00 UhrWeiterfahrt nach Timisoara / Temeswar

ca. 22.00 UhrCheck in Hotel Timisoara, Timisoara / Temeswar

Ort: Hotel Timisoara

Str. 1 Mai nr. 2, 1900 Timisoara

Tel: +40-256-198856

Donnerstag, den 08.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

09.00 UhrGespräch mit Bürgermeister Gheorghe Ciuhandu, Vizepräsident der rumänischen Christdemokraten (PNTCD)

Ort: Rathaus Timisoara

Bd. C.D. Loga 1, 1900 Timisoara

Tel: +40-256-190363, Fax: +40-256-190635

11.00 UhrGespräch mit Senta Höfer, Leiterin des Deutschen Kulturzentrums in Temeswar

Ort: Deutsches Kulturzentrum Temeswar

Str. Augustin Pacha 2, 1900 Timisoara

Tel: +40-256-407058

12.30 UhrMittagsessen

Ort: Restaurant „Maestro“

Str. Lucian Blaga 3, 1900 Timisoara

Tel: +40-256-293861

14.30 – 16.30 UhrStadtrundgang durch Timisoara / Temeswar und Besuch des Memorialmuseums

Ansprechpartnerin: Maria Stein, Friedrich – Ebert - Stiftung

Tel: +40-256-220785

19.00 UhrTheater „Geschichten aus dem Wiener Wald“ von Ödön von Hotvath

Ort: Deutsches Staatstheater Temeswar

Bd. Marasesti 2, 1900 Timisoara

Tel: +40-256-201291

Freitag, den 09.05.2003

ab 07.00 UhrFrühstück

Individueller Abflug nach Deutschland

Transfer zum Flughafen mit dem Bus

Add to the calendar

Venue

Bukarest, Siebenbürgen, Banat

Contact

Sabine Habersack

Studien- und Recherchefahrt der KAS - Journalistenakademie