Event Reports

Advancing ASEAN-EU Relations in the 21st Century

Thailand hat im Juli 2008 den Vorsitz der Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) übernommen. Zu diesem Anlass veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit Centre for European Studies (CES) am 6. Oktober 2008 ein internationales Seminar in Bangkok. Das Seminar diente dazu, die Fortentwicklung der EU-ASEAN-Beziehungen auf der Grundlage der im März 2007 unterzeichneten „Nürnberger Erklärung“ zu bewerten. Die Teilnehmer kamen zum Ergebnis, dass EU und ASEAN über ein gewaltiges Potential zur Zusammenarbeit verfügen, das noch nicht in vollem Umfang ausgenutzt wird.