Publicador de contenidos

Discusión

Veranstaltungshinweis

60 Jahre Römische Verträge – Wohin steuert Europa?

Eine Diskussionsveranstaltung des Ringes Christlich Demokratischer Studenten (RCDS), Landesverband Nord-Ost

Publicador de contenidos

Detalles

Ist die demokratische Mitte tatsächlich stärker als die Populisten von links und rechts denken?

Wo liegen die großen Defizite der letzten 60 Jahre in der Europäischen Union?

Welche Errungenschaften hat die Union gebracht?

Welche Herausforderungen erwarten uns nach dem Brexit?

Kommt die EU auf den Weg zu einer Wirtschaftsregierung Europas?

Welche Auswirkungen haben die Finanz- und Schuldenkrise auf den Zusammenhalt der Mitgliedstaaten?

Welche Probleme und Chancen ergeben sich durch den Zuzug von Flüchtlingen und Migranten? Und wie gelingt die Integration der großen und heterogenen Gruppe der Zuwanderer?

Zur Debatte über diese Fragen lädt der Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) ein. An den Vortrag des Ministers schließt sich ein Gespräch mit dem Dekan Prof. Dr. Götz Schulze und eine allgemeine Diskussion an.

Um Anmeldung per Mail wird unter stv.vorsitzender@rcds-Nordost.de wird gebeten.

Compartir

Publicador de contenidos

añadir al calendario

Lugar

Universität Potsdam, Campus Griebnitzsee, Haus 6, Hörsaal 5, August-Bebel-Straße 89, 14482 Potsdam

Altavoces

Kanzleramtsminister Peter Altmaier MdB, Prof. Dr. Götz Schulze, Dekan der Juristischen Fakultät
Contacto

Stephan Georg Raabe

Stefan Georg Raabe

Leiter des Auslandsbüros Bosnien und Herzegowina in Sarajevo

Stephan.Raabe@kas.de +387 33 215 240
Peter Altmaier KAS/Liebers

Publicador de contenidos

Publicador de contenidos

Socios

Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS)