Discussion

Kulturstaat und Bürgergesellschaft

Gemeinsamer Jahresauftakt der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Détails

Aus Anlass seines 144. Geburtstages möchten wir – in guter Tradition – Konrad Adenauers gedenken. Am Sonntag, dem 5. Januar 2020, treffen sich Verwandte, Wegbegleiter, Bürgerinnen und Bürger, die sich dem Gründungskanzler der Bundesrepublik Deutschland verbunden fühlen, um 10.30 Uhr auf dem Waldfriedhof in Rhöndorf.

Im Anschluss an die Kranzniederlegung laden wir zur Feierstunde auf den Petersberg ein. „Kunst und Kultur sind edelster Ausdruck menschlichen Geistes und schutzwürdiges Gut der Nation.“ Dieses Wort Konrad Adenauers greifen wir 2020 im Rahmen des Beethoven-Jahres auf und fragen nach dem Stellenwert und der Bedeutung von Kultur, insbesondere Musik, für unsere Gesellschaft.

Programme

10:30 Uhr Kranzniederlegung (Rhöndorfer Waldfriedhof)

Löwenburgstraße, 53604 Bad Honnef

11:30 Uhr Feierstunde (Steigenberger Grandhotel Petersberg)

Begrüßung
Prof. Dr. Norbert Lammert
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
Präsident des Deutschen Bundestages a. D.


Diskussion

Isabel Pfeiffer-Poensgen
Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Christian Höppner
Ehrenpräsident des Landesmusikrats Berlin
Generalsekretär des Deutschen Musikrates

Ashok Sridharan
Oberbürgermeister der Stadt Bonn

Moderation: Dr. Helge Matthiesen
Chefredakteur General-Anzeiger Bonn


Schlusswort
Prof. Dr. Jürgen Rüttgers
Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus
Ministerpräsident a. D.
Bundesminister a. D.


Musikalische Begleitung
Anna Koch (Fagott) und Simon Kranz (Klarinette)
Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung


Empfang

partager

S'inscrire ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Steigenberger Grandhotel Petersberg
Petersberg,
53639 Königswinter
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Isabel Pfeiffer-Poensgen
    • Prof. Dr. Christian Höppner
    • Ashok Sridharan
    • Dr. Helge Matthiesen
    • Prof. Dr. Norbert Lammert
    • Prof. Dr. Jürgen Rüttgers

Publication

Kulturstaat und Bürgergesellschaft: Jahresauftakt zu Konrad Adenauers 144. Geburtstag
lire maintenant
Contact

Dr. Ulrike Hospes

Dr. Ulrike Hospes

Landesbeauftragte und Leiterin des Politischen Bildungsforums NRW /
Leiterin Büro Bundesstadt Bonn

ulrike.hospes@kas.de +49 (0) 2241 246 4257 +49 (0) 2241 246 5 4257
Contact

Katharina Kremser

Katharina Kremser bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Büro Bundesstadt Bonn

Katharina.Kremser@kas.de +49 02241/246-4407 +49 02241/246-54407

Partenaire

Mis à disposition par

Büro Bundesstadt Bonn