Agrégateur de contenus

Présentations & compte-rendus

Neuer Beirat Kommunalpolitik hat sich konstituiert

de Daniel Schranz

Nachfolger des früheren Arbeitskreises Kommunalpolitik

Mit großer Beteiligung und einer regen Diskussion hat sich in Berlin der neue Beirat Kommunalpolitik der KAS konstituiert. Unter dem Vorsitz der langjährigen Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth diskutierten 18 kommunale Experten – Oberbürgermeister, Landräte, Bürgermeister, Kämmerer sowie die Spitzen der Verbände – und Vertreter der Stiftung über die aktuellen Herausforderungen für die Kommunen und die Aktivitäten der KommunalAkademie.

Agrégateur de contenus

 

/documents/252038/253255/Roth_Petra.jpg/14599abe-b4c2-529d-66a4-9d020883a687
Den Vorsitz hatte die langjährige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth

Die von Generalsekretär Michael Thielen in seiner Begrüßung erbetenen Impulse gaben die Beiratsmitglieder gerne und zahlreich. Petra Roth plädierte aufgrund ihrer eigenen Erfahrung mit der kommunalpolitischen Ausbildung der KAS nachdrücklich für das Stiftungsengagement bei der Wissensvermittlung. In der Diskussion wurden zudem die Personalgewinnung, der Abgleich erfolgreicher kommunaler Konzepte und das Stärken des Vertrauens zwischen den staatlichen Ebenen als wichtige Aufgaben herausgestellt.

Auch zum Konzept und den Angeboten der KommunalAkademie gaben die Beiratsmitglieder wertvolle Anregungen. Darüber hinaus wollen sich die Experten in die Vorbereitung eines für 2014 vorgesehenen Kommunalkongresses und die geplanten Publikationsprojekte einbringen.

Der Beirat Kommunalpolitik hat die Nachfolge des früheren Arbeitskreises Kommunalpolitik angetreten und soll Impulsgeber für die kommunalpolitische Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung sein. Er wird von Frau Dr. h.c. Petra Roth geleitet - ihr Stellvertreter ist der ehemalige Landrat Frithjof Kühn. Die Geschäftsführung hat der Leiter der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung inne.

partager

Agrégateur de contenus

comment-portlet

Agrégateur de contenus

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

erscheinungsort

Berlin Deutschland