Seminario

Handlungsfähigkeit des Staates zurückgewinnen

Warum scheint nichts mehr voranzugehen?

Die Haltung der Bevölkerung zum Staat und zur Politik sind widersprüchlich: Man erwartet viel von der Politik, ist aber im geringen Maße bereit, sich dafür zu engagieren.

Dettagli

Die Haltung der Bevölkerung zum Staat und zur Politik sind widersprüchlich: Man erwartet viel von der Politik, ist aber im geringen Maße bereit, sich dafür zu engagieren. Man kommt immer mehr zu der Auffassung, dass "sich nichts mehr bewegt", aber fordert mehr Partizipation, was die Abläufe komplizierter macht.

In einem Seminar in Konrad Adenauers ehemaligen Urlaubsrefugium am Comer See widmen wir uns, zusammen mit dem Politikkenner und -berater Gerhardt Schmidt, der Frage, wie Politik wieder zu unserer Sache gemacht werden kann und damit die Abläufe im Staat besser funktionieren. Gleichzeitig lernen wir die reiche Kultur und Geschichte der Region um den Comer See in Exkursionen kennen, die Gegend, die Adenauer so geliebt und in der deutsch-italienische Politik gemacht worden ist.

Im Teilnahmebeitrag 500€ pro Person sind Unterkunft/Verpflegung und Wasser enthalten, weitere Getränke und Extras sind selbst vor Ort zu zahlen.

Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst, jeweils am Abend des An- und Abreisetags bieten wir einen Sammeltransfer vom Flughafen Mailand Malpensa zur Villa la Collina bzw. von Mailand nach Mailand Malpensa an.

Ihre Anmeldung ist verbindlich, bitte beachten Sie die Stornofristen in unseren AGB. Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Reiserücktrittsversicherung.

Unabhängig von den aktuellen Einreisebestimmungen wird die 2-G+ Regel gelten. Es dürfen daher nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen negativen Test (Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Std.) vorweisen können.

programma
Sonntag, 25. September 2022

Ab ca. 17.00 Uhr

Für Flugreisende findet der gemeinsame Bustransfer vom Flughafen Mailand-Malpensa statt. .

Weitere Bustransfers sind NICHT MÖGLICH. Sie können aber von den Flughäfen Bergamo, Linate und Malpensa mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn und Bus oder Schiff) nach Cadenabbia anreisen.

Für alle individuell anreisenden Gäste stehen die Zimmer ab 14.00 Uhr zur Verfügung.

 

19.00 Uhr

Abendessen  

 

ca. 20.30 Uhr

Begrüßung und Einführung in die Tagung
Harald Trinkaus
Tagungsleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung

Montag, 26. September 2022

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Thematische Einführung (Block I): Warum ist Politik in unserem freiheitlichen Rechtsstaat so unbeliebt?

Gerhardt Schmidt
Dozent, Berater, Moderator, Coach

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

(Block II) „In die Politik gehen? – Nichts für mich!“ Warum ist politisches Engagement so eine große Hürde?
Gerhardt Schmidt

 

12.30 Uhr

Mittagessen

 

14.00 - 17.00 Uhr

Exkursion zur Villa Vigoni, Deutsch-Italienisches Zentrum für den Europäischen Dialog, Lovena di Menaggio

Die Villa Vigoni – ein besonderer deutsch-italienischer Ort. Eine Einführung
Dr. Julian Stefenelli
Justiziar

Staatsversagen und Staatsgläubigkeit. Was Deutsche und Italiener für Klischees voneinander haben
Dr. Julian Stefenelli

 

17.00 – 17.30 Uhr

Die Villa La Collina – Adenauers Urlaubsrefugium
Heiner Enterich
Geschäftsführer der Villa La Collina

 

17.30 – 19.00 Uhr

Fortsetzung der Diskussion zu Block I und II

Gerhardt Schmidt

 

19.00 Uhr

Abendessen

Dienstag, 27. September 2022

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

(Block III) Politik: Reden – Programme – Behörden – Vorschriften – Bürokratie – Datenschutz. Warum Recht und Freiheit so kompliziert organisiert sind und sich so schwer erklären lassen

Gerhardt Schmidt

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Fortsetzung des Themas

 

12.30 Uhr

Mittagessen

 

14.00 Uhr

Gemeinsamer Spaziergang zum Bootsanleger

 

14.15 Uhr – 17.00 Uhr

Wo bereits James Bond kurte… - ein Ausflug zur Villa del Balbianello

Führung durch den Garten und die Villa in zwei Gruppen.

Der Boot-Transfer und die Führungen sind im Preis inbegriffen, der Eintrittspreis von ca. 22 € ist selbst zu zahlen

 

17.00 Uhr

Kaffepause

 

17.30 Uhr – 19.00 Uhr

Das Bocciaspiel. Adenauers Lieblingssport

Harald Trinkaus

 

19.00 Uhr

Abendessen

 

20.30 Uhr – 22.00 Uhr

Abschlussdiskussion des Tages
Ort: Kaminzimmer der Villa La Collina
Gerhardt Schmidt

Mittwoch, 25. Mai 2022

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

(Block IV) Warum wir für einen funktionierenden Staat mehr Engagement brauchen – aber wie?
Gerhardt Schmidt

 

10.30 Uhr

Kaffeepause

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr

Fortsetzung des Themas

 

12.30 Uhr

Mittagessen

 

14.00 Uhr

Abfahrt mit dem Bus nach Como

 

15.00 – 16.30 Uhr

Scoprire Como – Exkursion in die Hauptstadt der italienischen Seide

Führung durch die Altstadt mit Paolo Ortelli

danach Zeit zur freien Verfügung

 

18.00 Uhr

Treffen am Bootssteg

 

18.10 Uhr

Abfahrt des Schnellbootes nach Tremezzo

Die Kosten für die Überfahrt mit dem Schnellboot (ca. 13 € p. P.) sind selbst zu tragen.

Rückweg von Tremezzo zu Fuß (ca. 20 Minuten)

 

19.30 Uhr

Abendessen

Donnerstag, 29. September 2022

08.00 Uhr – 09.00 Uhr

Frühstück

 

09.00 Uhr – 10.30 Uhr

Abschlussdiskussion
Moderation: Gerhardt Schmidt

 

10.30 Uhr

Kaffeepause  

 

11.30 Uhr

Abreise/Transfer nach Mailand

 

13.30 Uhr – 15.00 Uhr

Sforza, Scala, Haute Couture: Geschichte, Kultur und Wirtschaft in Mailand

Stadtführung mit Fausta Ferrini, Mailand

 

ca. 17.00 Uhr

Transfer zu zum Flughafen Mailand-Malpensa

Treffpunkt an der Scala. Weitere Bustransfers sind leider NICHT MÖGLICH.

qui troverai il programma per il download: Programm 22-09-25 Handlungsfähigkeit des Staates zurückgewinnen.pdf
registro
Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italia
Zur Webseite

approccio

altoparlanti
  • Gerhardt Schmidt
    • Dozent
    • Berater
    • Moderator
    • Coach

contatto
Dr
Referent Politische Grundsatzfragen und Internationale Politik, Büro Bundesstadt Bonn

+49 2241 246 4400
+49 2241 246 54400
contatto
Ana-Georgeta Braun
Ana-Georgeta Braun
Sekretärin/Sachbearbeiterin Politische Bildungsforen Nord (tedesco)

+49 30 26996-3568
+49 30 26996-53568