Simposio

XIII. Autorenwerstatt in Cadenabbia

Im nunmehr dreizehnten Jahr veranstaltet die KAS ihre Autorenwerkstatt. Die Villa La Collina, ehemaliger Feriensitz Konrad Adenauers, ist in dieser Zeit zu einem beliebten literarischen Ort geworden.

Dettagli

Zum 13. Mal kommen vom 14. bis 17. Oktober 2007 Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Kritiker in Adenauers ehemaligen Italiendomizil in Cadenabbia zusammen. Unter den Autoren finden sich nicht nur renommierte Namen wie Peter Hamm und Gila Lustiger, sondern auch eine Reihe junger, der Stiftung bereits verbundener bzw. von ihr geförderter Autoren, wie Andreas Maier und Julia Schoch, weiterhin Thomas Lang, Katja Oskamp, Marion Poschmann u.a. Mit von der Partie sind die Germanisten Prof. Dr. Birgit Lermen (Köln) und Prof. Dr. Friedhelm Marx (Bamberg) sowie die Kritiker Dr. Sebastian Kleinschmidt (Sinn und Form) und Andreas Öhler (Rheinischer Merkur). Sie diskutieren in der wettbewerbsfreien Autorenrunde über die Rolle der Literaturkritik, über den Einfluss des demografischen Wandels auf die Literatur – und vor allem über die gelesenen Texte (Prosa, Lyrik, Essay), welche die Autoren aus ihrer Schreibwerkstatt, oft noch in statu nascendi, mitbringen.

Luogo

Cadenabbia



altoparlanti
  • Dr. Sebastian Kleinschmidt
    • Sinn und Form
  • Andreas Öhler
    • Rheinischer Merkur
  • Prof. Dr. Birgit Lermen
    • Literaturwissenschaftlerin
  • u.a.

    contatto
    Prof. Dr
    Prof. Dr. Michael Braun
    Referent Literatur

    +49 30 26996-2544