Bosnien nach den Wahlen

Die „unendliche Geschichte“ in Bosnien-Herzegowina

In Bosnien-Herzegowina (BuH) fanden am 7. Oktober landesweit in beiden Entitäten allgemeine Wahlen statt. Fast die Hälfte der wahlberechtigten Bürger in BuH ging nicht wählen, weil sie an Veränderung nicht mehr glauben. Die Demokratie ist der größte Wahlverlierer.

Jetzt lesen

Stipendije Fondacije Konrad Adenauer

Konkurs za akademsku godinu 2018./2019.

Fondacija Konrad Adenauer i ove godine dodjeljuje 15 stipendija angažiranim studentima iz cijele BiH. Za više informacija klik na link. Konkurs je otvoren do 22.10.2018.

Jetzt lesen

Internationale Konferenz über die EU-Integration und grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Dieses Wochenende fand in Orašje die internationale Paneuropa-Konferenz statt. Die Teilnehmer befassten sich mit einem wichtigen Aspekt der EU-Integration: grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Unter den Referenten waren auch Abgeordnete des EU-Parlaments (Tonino Picula/Kroatien und Norbert Lins/Deutschland).In der abschließenden Deklaration wurde betont, dass die EU der verlässlichste Partner Bosnien und Herzegowinas sei und dass es für BiH de facto keine Alternative zur EU-Integration gibt.

Geopolitische Akteurslandkarte

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Erneut droht der Westbalkan zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss – politisch, wirtschaftlich und kulturell.

Jetzt lesen

Jahresabschlussfeier

Am 14. Dezember fand die Jahresabschlussfeier der KAS-Auslandsvertretung in Bosnien und Herzegowina statt. Zahlreiche Vertreter unserer Kooperationspartner nahmen an der Feier teil. Zu Beginn sang der interreligiöse Chor Pontanima. Darauf folgte ein Grußwort von Christian Sedat, Vertreter der Deutschen Botschaft in Bosnien und Herzegowina. Danach hielt der Direktor der KAS in Bosnien und Herzegowina, Dr. Karsten Dümmel, seine Rede über das vergangene Jahr sowie die Perspektiven für 2018.

Parlamentsvolotariate der Konrad-Adenauer-Stiftung

Das Auslandsbüro in BiH der Konrad-Adenauer-Stiftung vergibt für 2018 drei Stipendien für ein einjähriges Parlamentsvolontariat in der Parlamentarischen Versammlung von BiH. Alle Kandidaten, die die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen, sowie die Werte der KAS teilen und sich für die Projektarbeit der KAS in BiH interessieren, können sich bis zum 29.12.2017 bewerben. Die Stipendiaten werden vom Sekretariat der Parlamentarischen Versammlung von BiH inhaltlich betreut.

Jetzt lesen

Willkommen

Willkommen beim Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Bosnien und Herzegowina. Die KAS ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven Beitrag zur internationalen Verständigung. Die KAS und ihre Aktivitäten in Bosnien und Herzegowina werden hier vorgestellt.

Mehr über uns