KAS/Marco Urban

Vertiefung und Erweiterung der EU sind keine Gegensätze

by Florian Constantin Feyerabend

4. Westbalkan-Botschafterkonferenz
Alljährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Westbalkan-Botschafterkonferenz ein. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten für einen offenen und vertraulichen Dialog zwischen hochrangigen politischen Entscheidungsträgern aus Bundestag, Europäischem Parlament und Bundesregierung auf der einen, sowie Vertretern des diplomatischen Corps auf der anderen Seite.

2017

KAS SCHOLAR INITIATIVE

With full support in the planning and implementation process from its Scholars KAS organized the seminar “Economy-Education-Employment” from 9 to 12 November in Peja.

2017

Der Berlin-Prozess und danach

Regionale Integration und der EU-Annäherungsprozess auf dem Westbalkan
Am 12. Juli 2017 findet in Triest die 4. Konferenz zum Westlichen Balkan im Rahmen des sogenannten Berlin-Prozesses statt. Diese Konferenz wird dabei ganz unter dem Eindruck der vielfältigen innerstaatlichen und zwischenstaatlichen Herausforderungen auf dem Westbalkan stehen. Im Vorfeld des Gipfels von Triest lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 8. Mai in Berlin zu einem Westbalkan-Diskussionsforum auf Ebene der in Berlin ansässigen Botschafter der beteiligten Länder ein.

2016

"Cooperatives for a developing country like Kosovo?"

Seminar
Kosovo has enough fertile land, and still consumer products are being largely imported every day. A greater focus on agriculture would be a very good opportunity for an economy boost. The idea of cooperatives is a very good opportunity to market products from agriculture and to increase the guidance for the cultivation of various products. Therefore, the Konrad Adenauer Foundation organized a seminar titled "Cooperatives for a developing country like Kosovo", which was held in Peja from 05.- 09.09.2016.

2016

Besuch von jungen Politikerinnen der LDP (Kosovo) in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren diese Woche junge Politikerinnen der LDP aus Kosovo in Berlin. Den Teilnehmerinnen wurden Denkanstöße und Anregungen zur Verbesserung der Teilhabe von Frauen in Politik und Gesellschaft im eigenen Land vermittelt. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Johannes D. Rey, Leiter des Auslandsbüros Mazedonien und Kosovo, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Ingrid Garwels.

2013

Post-Wall Europe needs to become “Europe for all”

State of Europe with Herman Van Rompuy
24 years after the fall of the Berlin Wall, European Council President Herman Van Rompuy expressed in Berlin his concerns over the challenges Europe is facing today. In front of 600 invited people at the Allianz Forum in Berlin, Van Rompuy warned against growing populism on the European continent and the rising of distrust. “Populism and nationalism cannot provide the answer to the challenges of our time”.
— 8 Items per Page
Showing 6 results.