Forum

The 2019 Malaysia Economic Outlook Forum - Zukunftsforum 2019 zur wirtschaftlichen Entwicklung Malaysias

„Neues Malaysia, ein neuer Beginn, neue Perspektiven“

Auf diesem Forum, das der Partner „Kingsley Strategic Institute“ mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte, wurden die Schlüsselthemen und strategischen Herausforderungen, denen sich Malaysia im neuen Jahr gegenüber sieht, diskutiert. Das Forum bot zudem eine aktuelle Einsicht in wirtschaftliche Prognosen, Trends und Entwicklungen.

Details

Dato’ Seri Anwar Ibrahim, Präsident der Parti Keadilan Rakyat (PKR) mit Tan Sri Michael Yeoh, Präsident, KSI Institute (l) und Wolfgang Hruschka, dem Leiter des KAS-Landesbüros in Malaysia (r).
Dato’ Seri Anwar Ibrahim, Präsident der Parti Keadilan Rakyat (PKR) mit Tan Sri Michael Yeoh, Präsident, KSI Institute (l) und Wolfgang Hruschka, dem Leiter des KAS-Landesbüros in Malaysia (r).

Dieses Forum, an dem sich politische Entscheidungsträger, Vertreter der neugewählten Regierung, Wirtschaftsexperten, Unternehmensführer und Vertreter von Think Tanks, Universitäten und Medien beteiligten, diente dem Austausch über den aktuellen Stand von Wirtschaft und Gesellschaft, neuen Politikinitiativen und Strategien. Zudem thematisierte das diesjährige Forum die globalen Herausforderungen für Malaysia im Jahr 2019, diskutierte Gefahren und Risiken, strukturelle Defizite, beleuchtete aber auch die Entwicklungspotenziale für das Land und seine wichtigsten Wirtschaftssektoren.

Isnaraissah Munirah Majilis, stellvertretende Ministerin für Energie, Technologie, Wissenschaft u. Klimawandel, mit Botschafter Nikolaus Graf Lambsdorff (r) und Wolfgang Hruschka, dem Leiter des KAS-Landesbüros in Malaysia.
Isnaraissah Munirah Majilis, stellvertretende Ministerin für Energie, Technologie, Wissenschaft u. Klimawandel, mit Botschafter Nikolaus Graf Lambsdorff (r) und Wolfgang Hruschka, dem Leiter des KAS-Landesbüros in Malaysia.
Datuk Ignatius Darell Leiking, Minister für internationalen Handel und Industrie, mit Tan Sri Michael Yeoh, Präsident, KSI Institute (l) und Wolfgang Hruschka (r).
Datuk Ignatius Darell Leiking, Minister für internationalen Handel und Industrie, mit Tan Sri Michael Yeoh, Präsident, KSI Institute (l) und Wolfgang Hruschka (r).

Programm

Themen:

  • Zukunftsperspektiven für eine „Green Economy": Grüne Energie und nachhaltige Entwicklung
  • Die wichtigsten strukturellen Herausforderungen für Malaysias Wirtschaft
  • Der politische Ausblick auf 2019
  • Die globalen Herausforderungen
  • Perspektiven für Handel und Investitionen
  • Sektoranalysen für Öl und Gas, E-Commerce, Plantagen, Immobilienmarkt etc.
  • Neue Herausforderungen für das Unternehmensmanagement im digitalen Zeitalter

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Zur Webseite

Referenten

Isnaraissah Munirah Majilis – Stellvertretende Ministerin für Wissenschaft u. Klimawandel
Datuk Ignatius Darell Leiking – Minister für internationalen Handel und Industrie
Dato’ Seri Anwar Ibrahim – Präsident der Regierungspartei PKR und MP
Kontakt

Wolfgang Hruschka

Wolfgang Hruschka bild

Leiter des Länderbüros in Malaysia

wolfgang.hruschka@kas.de +60 3 6203 1957
Dato’ Seri Anwar Ibrahim, Präsident der Parti Keadilan Rakyat (PKR) und Wolfgang Hruschka, der Leiter des KAS-Länderbüros in Malaysia (r).

Partner

Kingsley Strategic Institute

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Malaysia