Publikationen

Einzeltitel

Die Zukunft des Radios in Südafrika

Innovationen und Trends

Welchen Herausforderungen Radiostationen in Südafrika in der Zukunft ausgesetzt sind, wie sich die Radiolandschaft verändert und welche Innovationen vorgefunden werden können, kann im folgenden PDF-Dokument nachgelesen werden. Es beschäftigt sich mit aktuellen Trends und Innovationen in der südafrikanischen Radiolandschaft. Es berichtet auch über die Rolle, die verschiedenen Sprachen in Südafrika, die Geschichte der storyteller und der lokale Inhalt für das Radio in Südafrika spielen.

Einzeltitel

Pressefreiheit Afrika und Deutschland im Vergleich

Ein Interview mit Christoph Plate, Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung

Social Media Guide

Einzeltitel

"Nutzen Sie Soziale Medien, aber lassen Sie sich nicht von ihnen treiben."

Christoph Plate, Leiter des Medienprogramms Subsahara-Afrika, im Interview über die Rolle des Journalismus in Afrika

In den 53 afrikanischen Staaten ist die Pressefreiheit sehr unterschiedlich weit ausgeprägt. Für eine Aussage, die man in Südafrika ohne Probleme äußern kann, ist es möglich, in Simbabwe und Angola eingesperrt zu werden. Wie es um die Pressefreiheit in Afrika bestellt ist, welche Bedeutung Fake-News für die afrikanische Gesellschaft haben und wie Medienhäuser es schaffen, trotz sinkender Auflage weiterhin zu bestehen, erklärt Christoph Plate im Videointerview.

Einzeltitel

What brings foreign broadcasters to Africa?

Using the examples of China and Germany

In this paper we take a closer look at two global players: Germany with its programs for radio and TV through Deutsche Welle and one of the youngest actors on the world media stage: China, with the TV station CGTN, CRI radio, the news agency Xinhua and the newspaper China Daily, whose ap-pearance in Africa had been watched and analyzed closely.

Einzeltitel

Social Media Guide for Politicians (French pdf version)

Social Media has finally arrived in politics in Africa. Just a few years ago it was hard to convince party bosses that they should set aside funds and resources for social media. Some might have been worried to share control, others were simply not familiar with the new technologies. Now we see social media as an essential tool in many campaigns. But again it is not sufficient just to set up a Facebook account and wait for victory in the next elections – social media is a tool that should be used but without being driven by it. Now the Social Media Guide is also available in French.

Einzeltitel

Social Media Guide for Politicians

Social Media ist endlich in der Politik in Afrika angekommen. Noch vor wenigen Jahren war es schwierig, Parteichefs davon zu überzeugen, dass sie Mittel und Ressourcen für Social Media bereitstellen sollen. Jetzt sehen wir Social Media als ein zentrales Instrument in vielen Kampagnen. Aber auch hier reicht es nicht aus, nur einen Facebook-Account einzurichten und auf den Sieg bei den nächsten Wahlen zu warten - Social Media ist ein Werkzeug, das genutzt werden sollte, ohne davon bestimmt zu werden.

Einzeltitel

KAS Media Africa Scholarship 2019

Call for application

KAS Media Programme Sub-Sahara Africa is offering a university scholarship to a promising, young sub-Saharan African journalist to do a full-time Honours or Masters Degree at the University of Witwatersrand's Journalism Programme in Johannesburg in 2019. The scholarship includes the university fees, return flight to Johannesburg, accommodation costs for student housing and a monthly stipend.

Einzeltitel

Social Media Guide for Politicians

Social Media has finally arrived in politics in Africa. Just a fewyears ago it was hard to convince party bosses that they shouldset aside funds and resources for social media. Some mighthave been worried to share control, others were simply notfamiliar with the new technologies. Now we see social mediaas an essential tool in many campaigns. But again it is notsufficient just to set up a Facebook account and wait for victoryin the next elections – social media is a tool that should beused but without being driven by it.

Einzeltitel

Achtung, Betrug im Internet!

Falsche Informationen zu Stipendien der Konrad-Adenauer Stiftung

Liebe Bewerber und Bewerberinnen für Stipendien der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Internet kursieren verschiedene Angebote über Dienstleistungen für den Erhalt eines Stipendiums in Deutschland gegen zum Teil erhebliche Kosten. Bei einigen Webseiten wird dabei missbräuchlich das Logo der Konrad-Adenauer-Stiftung verwendet.

Einzeltitel

"Journalism is the force for progressive social change"

The new KAS Media Scholar Arnold Segawa

KAS Media Africa’s new scholar for the 2018 journalism scholarship, Arnold Segawa, is 28 years old and from Uganda. After his Bachelor Degree in International Business at Makerere University he did his Post Graduate Diploma in Oil and Gas Management at Victoria University, Kampala. After one year as a Program Manager at 94.3 Royal FM in Kigali he started working for CNBC Africa as the news anchor and producer. He is registered for a Master’s degree and will be studying at the University of the Witwatersrand in Johannesburg for one year.