Workshop

Bauen und Planen in der Kommune

Am 24.10.2016 findet ein interessantes kommunalpolitisches Vortrags- und Diskussionsforum 'Bauen und Planen' für Gemeinde-|Stadtvertreter, Bürgermeister, Kommunalpolitiker, Interessierte statt. Herzlich laden wir Sie dazu ein.

Details

Bauen und Planen gehört mit zu den Selbstverwaltungsaufgaben der Kommunen. Es bestehen große Gestaltungsspielräume: Flächennutzungs- und Bebauungspläne werden von der Kommune erstellt, Baugenehmigungen werden erteilt, etc..

Das Seminar erläutert rechtliche Grundlagen, zeigt Beteiligungsmöglichkeiten auf, benennt Instrumente räumlicher Planung, diskutiert aktuelle Fragen der Stadtentwicklung.

PROGRAMM

17.30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

Themen des Forums:

- Gesetzliche Grundlagen der Bauleitplanung

- Instrumente räumlicher Planung

- Funktion von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen

- Steuerungsmöglichkeiten vor Ort

- Aktuelle Fragen der Stadtentwicklung

- Integration von Flüchtlingen als Herausforderung für das kommunale Bauen

21.00 Uhr Veranstaltungsende

Referent

Dr. Günter Reinkober

Leiter des Fachdienstes Bauen und Denkmalpflege der Landeshauptstadt Schwerin | Dezernat Wirtschaft, Bauen und Ordnung

Weitere Hinweise:

Teilnahme

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Bitte melden Sie sich schriftlich bei der Konrad-Adenauer-Stiftung M-V (möglichst per email an kas-mv@kas.de) unter Angabe Ihrer Anschrift und email-Adresse an.

Der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Mitnahme des Baugesetzbuches und der neuen Landesbauordnung wäre wünschenswert.

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Metelsdorf, Mecklenburger Str. 2, 23972 Metelsdorf

Veranstalter / Kontakt

Konrad-Adenauer-Stiftung | Politisches Bildungsforum M-V

Arsenalstr. 10 | 19053 Schwerin

www.kas.de/mv | kas-mv@kas.de

T: 0385 555 7050 | F: 0385 555 7059

www.facebook.com/konradadenauerstiftungmv

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Metelsdorf

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Dr

Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern und Leiterin des Politischen Bildungsforums Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9