Gespräch
storniert

Sozialpolitk aktuell

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

Die Sozialpolitik der Großen Koalition ist geprägt von einer

Vielzahl gesetzlicher Neuregelungen, die auf die flächendeckende

Sicherstellung und Verbesserung der Versorgung von kranken und

pflegebedürftigen Menschen zielen.

Unter dem Motto "Nach der Reform ist vor der Reform" wollen wir

eine Standortbestimmung vornehmen und einen Ausblick auf künftige

Entwicklungen wagen.

Einladung

Sozialpolitik aktuell

Gesprächsforum am 06.07.2017

Veranstaltungsort

InterCityHotel Rostock

Herweghstraße 51

18055 Rostock

Tel, 0381-49500

Programm

19.00 Uhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

Dr. Eckhard Lemm

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Moderation

Dr. Fred Mrotzek

Universität Rostock

Das Bundesteilhabegesetz: Meilenstein oder "Viel Lärm um fast nichts"?

Ass jur. Christopher Rein

Landkreis Rostock

Das Pflegestärkungsgesetz II - Überblick und Besonderheiten

Simone Borchardt

Leiterin Kundenservice der BARMER / Mitglied im Ausschuss Gesundheit, Familie

und Soziales des Landkreises Nordwestmecklenburg

20.30 Uhr

Diskussion

21.15 Uhr

Veranstaltungsende

Veranstaltungsorganisation

Axel Lenk

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

Arsenalstraße 10

19053 Schwerin

Tel. 0385-555705-0

Fax 0385-555705-9

E-Post: Eckhard.lemm@kas.de

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird nicht versandt.

Nur bei einer Absage erfolgt eine Benachrichtigung.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Rostock

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9