Seminar
ausgebucht

Vom Sanierungsfall zum Tourismusland Nummer eins – Mecklenburg-Vorpommern

Seminar für Frauen des Frauenforums Eichholz (FFE) und Interessentinnen

Details

Programm

Freitag, 15. Juni 2018

Anreise zum Hauptbahnhof Schwerin

16.30 Uhr Treffen im Hauptbahnhof, anschließend Fahrt mit dem Bus zum Landtag M-V / Schloss Schwerin (Gepäckablage im Bus möglich)

16.45 Uhr

Vom Keller bis zum Dach –

Besuch und Besichtigung des Schweriner Schlosses und des Landtags M-V

anschließend Fahrt mit dem Bus nach Wismar zum Hotel / Einchecken

19.30 Uhr Abendessen im Hotel

Samstag, 16. Juni 2018

ab 8.00 Uhr Frühstück

9.30 Uhr

Altstadtsanierung, Denkmalschutz, Welterbe Wismar -

Erstaunliches in Wismar

Stadtrundgang

Susanne Lau

Stadtführerin Wismar

12.00 Uhr Mittagessen am Hafen

15.00 Uhr Kaffee und Kuchen im Hotel

15.30 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern –

Friedliche Revolution und Aufbau nach 1989 / 1990

Dr. Georg Diederich

Regierungsbevollmächtigter, ehem. Landtagsabgeordneter, Innenminister a.D.

18.00 Uhr Abendessen im Hotel

19.00 Uhr

Prostitution in der DDR

Steffi Brüning

Universität Rostock, KAS-Stipendiatin

Sonntag, 17. Juni 2018

ab 8.00 Uhr Frühstück, 9.30 Uhr Fahrt mit dem Bus zur Weißen Wiek

10.00 Uhr

Vom Militärsperrgebiet zum Ferienresort -

Die Weiße Wiek

Christian Schmiedeberg

Bürgermeister Boltenhagen

12.00 Uhr Mittagessen

13.00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus nach Wismar zum Hotel und zum Bahnhof Wismar, Abreise

Weitere Hinweise

Konzeption / Organisation / Tagungsleitung:

Dr. Silke Bremer, Konrad-Adenauer-Stiftung M-V

Andrea Prangen / Marie-Luise Stedtfeld FFE

Veranstaltungsort:

Steigenberger Hotel Stadt Hamburg

Am Markt 24, D-23966 Wismar

Tel. +49 3841 239 0, Fax +49 3841 239 239

wismar@steigenberger.de, www.wismar.steigenberger.de

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich schriftlich formlos / per email an

kas-mv@kas.de

bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift, email-Adresse, Tel.-Nr. sowie Ihres Belegungswunsches an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tagungsbeitrag:

Der Tagungsbeitrag pro Person beträgt 150,00 € (enthält Seminarkosten, Übernachtung im EZ, Mahlzeiten, Busfahrten). Eine Teilnahme als Tagesgast ohne Übernachtung ist mit einem Tagungsbeitrag von 70,00 € möglich. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Einzelne Leistungen, die nicht in Anspruch genommen werden, können nicht erstattet werden.

Rücktritt:

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz einer verbindlichen Anmeldung nicht möglich sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend schriftlich. Absagen bis zu 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Bei Absagen zwischen dem 21. und dem 5. Tag vor Seminarbeginn wird eine Stornierungsgebühr von 50 % des Tagungsbeitrags erhoben; bei Absagen ab dem 4. Tag vor Seminarbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 100 % des Tagungsbeitrags.

Veranstalter | Kontakt:

Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Silke Bremer

Arsenalstr. 10, 19053 Schwerin

www.kas.de/mv

kas-mv@kas.de

T/F: 0385 555 70 5-0/9

www.facebook.com/konradadenauerstiftungmv


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Schwerin / Wismar

Kontakt

Dr. Silke Bremer

Dr

Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern und Leiterin des Politischen Bildungsforums Mecklenburg-Vorpommern

Silke.Bremer@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9