Event

DEMOGRAFIETOUR "Zukunft unserer Heimat"

Zur Gestaltung des ländlichen Raumes

Studienfahrt (20,00 Euro Teilnehmerbeitrag)

Details

Unsere Exkursion führt in den ländlichen Raum Sachsen-Anhalts, dessen Zukunftsfähigkeit wir diskutieren. Wir stellen Ansätze und Initiativen vor und beleuchten Rahmenbedingungen für das Engagement vor Ort.

Programm

8.00 Uhr

Abfahrt in Magdeburg (Busbahnhof ZOB)

Während der Fahrt:

Zukunft unserer Heimat – Heimatliebe als Antrieb für Engagement

Einführung in die Thematik

Stanislaus von Eichborn (Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.)

09.30 – 10.30 Uhr

Willkommen im Harz: Die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements bei der Bewältigung des demografischen Wandels

Gespräch und Führung durch die Schülergießerei mit Bernhard Duve, Projektleiter

Demografiepreis 2015, 1.Platz Kategorie „Willkommen“- Fachkräfte und junge Leute gewinnen

Ort: Schülergießerei Harz - Lernstatt Wernigerode e.V.

10.45 – 11.45 Uhr

Die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements auf dem Land

Begegnung mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Wernigerode-Stadtfeld – Evelyn Dübner (Lehrerin) und Enrico Kretschmar (Imker)

Demografiepreis 2017, 1. Platz Kategorie „Bewegen“ – Perspektiven für Familien und Kinder

Ort: Gymnasium Wernigerode-Stadtfeld

12.00 – 13.00 Uhr

Mittagessen

(Altwernigeröder Kartoffelhaus, Markt 14, 38855 Wernigerode – Tel.: 03943-949290)

13.15 Uhr

Weiterfahrt nach Quedlinburg

14.00 – 15.00 Uhr

Rahmenbedingungen, Entwicklungen und Trends für ein Leben auf dem Land

Gespräch mit Wolfgang Scheller, Fachbereichsleiter Recht, Ordnung, Kultur und Bürgerservice Quedlinburg

Ort: Rathaus Quedlinburg

15.15 – 16.15 Uhr

Stadtführung: Ansätze für eine zukunftsfähige Entwicklung des ländlichen Raumes: UNESCO-Welterbe Quedlinburg

Treffpunkt: Roland-Statue am Rathaus Quedlinburg, Markt 1, Gästeführer: Torsten Schmelz

16.45 – 17.45 Uhr

Wirtschaftsfaktor Land: Initiativen vor Ort

Gespräch und Führung durch Janet Bauer (qtec-Kunststofftechnik GmbH Quedlinburg) sowie Frau Albrecht (Willkommensagentur „Zuhause im Harz“)

Auf den Steinen 8, 06485 Quedlinburg

17.45 Uhr

Rückfahrt nach Magdeburg

Filmvorführung „Die Demografiepreisträger in Sachsen-Anhalt“

ca. 18.45 Uhr

Ankunft in Magdeburg (Busbahnhof ZOB)

Wir bitten um verbindliche Anmeldung – per Antwortformular (Post/Online), Telefon, Fax oder E-Mail. Sie gilt als angenommen, wenn Sie keine Absage erhalten. Es wird ein Teilnehmerbeitrag von 20,00 Euro erhoben.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf. Sollten Sie nicht einverstanden sein, bitten wir um kurze Information vor Ort.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Fahrtkosten können nicht erstattet werden. Sollte es vorkommen, dass wir die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich verlegen oder absagen müssen, benachrichtigen wir Sie umgehend. Weitere Ansprüche aufgrund einer Veranstaltungsabsage oder -verlegung bestehen ausdrücklich nicht.

Rückmeldungen/Feedback: Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Organisation:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.,

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

Tagungsbüro:

Britta Drechsel

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestr. 1, 39104 Magdeburg

Tel.: 0391-520887104, Fax: 0391-520887121

e-mail: britta.drechsel@kas.de

www.kas.de/sachsen-anhalt

www.facebook.com/kas.sachsenanhalt

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Wernigerode und Quedlinburg

Referenten

  • Bernhard Duve (Schülergießerei Harz - Lernstatt Wernigerode e.V.)
    • Evelyn Dübner (Lehrerin Gymnasium Wernigerode-Stadtfeld)
      • Enrico Kretschmar (Imker)
        • Wolfgang Scheller (Fachbereichsleiter Recht
          • Ordnung
          • Kultur und Bürgerservice Quedlinburg)
        • Torsten Schmelz (Quedlinburg-Information)
          • Frau Albrecht (Fachbereich Strategie und Touristik
            • Landkreis Harz)
          • Janet Bauer (qtec-Kunststofftechnik GmbH Quedlinburg)
            • Stanislaus von Eichborn
              Kontakt

              Alexandra Mehnert

              Alexandra Mehnert bild

              Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt

              Alexandra.Mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121