Lesung

Regieren - Innenansichten der Politik

Torgauer Schlossgespräch

Thomas de Maizière gibt einen detaillierten Einblick in die Schaltstellen der Macht.

Details

Schloss Hartenfels, Torgau Florian Hofmann
Schloss Hartenfels, Torgau
Was macht ein Politiker eigentlich den ganzen Tag? Darüber existieren in unserer Gesellschaft viele Vorstellungen. Diese reichen von „noch nie ordentlich gearbeitet“ zu Machtspielchen à la „House of Cards“. Dass die Realität viel nüchterner ist als diese zwei Extremvorstellungen vermuten lassen, zeigt Bundesminister a.D. Thomas de Maizière in seinem Buch „Regieren – Innenansichten der Politik“.
 

De Maizière gibt durch seine langjährige Regierungserfahrung einen detaillierten Einblick in die Schaltstellen der Macht und zeichnet nach, wie gutes Regieren zu guter Politik führt. Sein Buch stellt damit einen Versuch dar, Regierungsarbeit einer breiteren Öffentlichkeit verständlich zu machen und mit Vorurteilen aufzuräumen.
 

Was ist darüber hinaus notwendig, um das Misstrauen gegenüber der Bundespolitik abzubauen? Warum gestalten sich politische Lösungsversuche oft schwieriger als auf den ersten Blick erkennbar? Und wie vertragen sich Transparenz und Kompromissbildung? Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.
 

Hier geht es zur  Online-Anmeldung.

Programm

18.30 Uhr "Regieren - Innenansichten der Politik" - Lesung und Diskussion

Begrüßung
Lucas Fischer
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
 

Grußwort
Marian Wendt, MdB
Vorsitzender des Petitionsausschusses
 

Gespräch zum Buch
Marian Wendt, MdB
Thomas de Maizière, MdB
ehemaliger Bundesminister des Innern und der Verteidigung
 

anschließend Diskussion
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Johann-Walter-Gymnasium, Aula, Schlossstr. 7/9, 04860 Torgau

Referenten

  • Thomas de Maizière MdB
    • Marian Wendt MdB
      Kontakt

      Lucas C. Fischer

      Lucas Fischer

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      lucas.fischer@kas.de +49 351 56344614 +49 351 56344610