Diskussion

Zukunft Rathaus

Digitalisierung in der Kommunalpolitik

Über die Chancen und Risiken der smarten Verwaltung

Details

Zukunft Rathaus 19.11. geralt
Zukunft Rathaus 19.11.

Die Erwartungen an die Digitalisierung in der Verwaltung sind besonders hoch, denn digitale Prozesse sollen zu weitreichenden Vereinfachungen führen. Die Chance wird darin gesehen, die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten nur richtig einzusetzen, um das Potential auszuschöpfen. Mit einigen Impulsen möchten wir Ideen für die Zukunft anregen, die sich ergebenden Grenzen aufzeigen und darüber mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Für das Seminar werden 15€ Teilnahmegebühr erhoben.



Hier geht es zur  Online-Anmeldung.

Programm

Ablauf des Seminars

  • Anreise bis 18.30 Uhr
  • Begrüßung und Einführung 18.30 Uhr durch Lina Berends (Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.) und Raphael Mis (wunderbar)
  • Vorträge bis 20.00 Uhr
    • Vision der smarten Verwaltung, Ilya Alexander Yacine (Organisationsentwickler, M.A. Urbane Zukunft (FH Potsdam))
    • Leipziger Transformation  der Verwaltung, Dr. Christian Aegerter (Hauptamt Leipzig)
    • Apps zur Unterstützung smarter Vorgänge, Uwe Kielhorn (Saskia Informations-Systeme GmbH)
    • Rechtliche Restriktionen in der Digitalisierung, Daniel Andrae (FSH Meißen)
  • Diskussion 20.00 bis 20.45 Uhr
  • Imbiss und Ende des Seminars 21.00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

wunderbar Plagwitz, Gießerstraße 18, 04229 Leipzig

Referenten

  • Ilya Alexander Yacine (Organisationsentwickler/M.A. Urbane Zukunft (FH Potsdam))
    • Dr. Christian Aegerter (Hauptamt Leipzig)
      • Uwe Kielhorn (Saskia Informations-Systeme GmbH)
        • Daniel Andrae (FH Meißen)
          Kontakt

          Lina Berends

          Linda Berends

          Wissenschaftliche Mitarbeiterin

          lina.berends@kas.de +49 (0)-511 4008098-15 +49 (0)-511 4008098-9
          Flyer Digitales Rathaus herunterladen