Veranstaltungen

Heute

Nov

2019

30 Jahre Mauerfall
Gespräch mit Rainer Eppelmann und Prof. Dr. Klaus Töpfer

Nov

2019

30 Jahre Mauerfall
Gespräch mit Rainer Eppelmann und Prof. Dr. Klaus Töpfer
Mehr erfahren

Nov

2019

Dortmund
Blockade der Energiewende?
Diskussionsabend mit technischen und gesellschaftspolitischen Einsichten

Nov

2019

Dortmund
Blockade der Energiewende?
Diskussionsabend mit technischen und gesellschaftspolitischen Einsichten
Mehr erfahren

Seminar

Auftrittstraining

Das Seminar bietet einen Grundkurs Rhetorik für junge Erwachsene. Dabei werden nicht nur die Elemente der Rhetorik besprochen, sondern diese auch mit praktischen Übungen vertieft.

Expertengespräch

Künstliche Intelligenz („KI“) – was steckt dahinter?

Grundlagen – Fakten – Risiken – Chancen
Ob als kluge Assistentin auf dem Smartphone, als clevere Routenführung im Auto oder als smarte Unterstützung bei der medizinischen Diagnose – überall wirken lernende Algorithmen im Hintergrund. Unter der Bezeichnung „KI“ kommen diese digitalen Technologien in immer mehr Bereichen zur Anwendung. Sie stehen in der Forschung, der Wirtschaft und auch in der Politik zurzeit ganz oben auf der Agenda.

Diskussion

Von der Diktatur in die Freiheit

30 Jahre friedliche Revolution in der DDR
Schülerforum mit Zeitzeugen

Forum

Von der Diktatur zur Freiheit: 30 Jahre friedliche Revolution in der DDR

Forum mit Zeitzeugen

Seminar

Typisch Frau!? Die Zukunft ist weiblich: Neue Rollenbilder entdecken

Seminar des Frauenkollegs
Frauen machen den Haushalt und erziehen die Kinder? Weibliche Rollenbilder sind heute weitaus vielfältiger. Lassen Sie sich anhand historischer und moderner Vorbilder inspirieren und entdecken Sie Ihre eigene Rolle neu.

Forum

Nachhaltigkeit - und wie!?

Landesforum 2019 der DVPB NW e.V. am 30. Oktober in Bochum

Gespräch

Afrika und die europäische Sicherheit – Vernetzte Sicherheit am Beispiel Mali

Was sind die Hintergründe des Konflikts in Mali? Welche Rolle haben die Nachbarländer und die internationalen Organisationen? Wie engagiert sich die Bundeswehr in der Region? Herzlich laden die Kooperationspartner zu einem Gesprächsabend in Lippstadt ein, zu dem wir die aus Burkina Faso stammende Wissenschaftlerin Dr. Amina Tall und einen in Afrika im Einsatz gewesenden Veteran der Bundeswehr als Referenten begrüßen. Moderiert wird der Abend von Brigadegeneral a.D. Gerhard Kemmler.

Studien- und Informationsprogramm

Strasbourg: (Deutsch-) Französische Geschichte und Politik in Europa

Netzwerktreffen des FrauenForum Eichholz
Nicht ohne Grund hat sich das FrauenForum Eichholz (FFE) in diesem Jahr für eine "Europatagung" als Netzwerktreffen stark gemacht. Die Europawahlen 2019 stehen im Mai vor der Tür, das Ende des ersten Weltkrieges liegt 100 Jahre zurück und im nächsten Jahr erinnern wir daran, dass Robert Schumann vor 70 Jahren die Schaffung einer europäischen Gemeinschaft von Kohle und Stahl (EGKS) vorschlug - quasi die Vorläuferin der Europäischen Union.

Veranstaltungsberichte

„Wir sind im Kalten Krieg.“

von Jan Kleinheinrich

Am 11. November 2014 fand in Datteln ein Vortrag „Russland und Europa – Eine Beziehung in der Krise“ statt.

Veranstaltungsberichte

"Wir bringen die Mauer zum Fallen"

von Jan Kleinheinrich

Aktionstage Zeitenwende
Am 6. und 7. November fanden in Werne zwei Aktionstage anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls statt.

Veranstaltungsberichte

Über 150 Jahre Erfahrung in der Gleichstellungsarbeit ...

kamen in Gütersloh bei einer Fachtagung zusammen. 15 kommunale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte diskutierten Möglichkeiten, wie Gleichstellung in der Verwaltung durch eine genderfaire Personalauswahl und die "richtige" Kommunikationsstrategie zu optimieren ist.

Veranstaltungsberichte

"Es braucht immer Mutige, die unsere Werte verteidigen"

US-Botschafter Emerson zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die USA zur Schutzmacht der Deutschen. Als am 9. November 1989 die Mauer fiel und Deutschland ein Jahr später die Wiedervereinigung feierte, war das Ende des Kalten Krieges eingeläutet und Europa erlebte eine Demokratisierungswelle. Heute ist Deutschland die Führungsmacht Europas und die USA haben nach Irakkrieg und dem NSA-Skandal diesseits des Atlantiks viel von ihrem Ansehen eingebüßt. Grund genug für John B. Emerson, den US-Botschafter in Deutschland, 25 Jahre nach dem Mauerfall eine Bestandsaufnahme des transatlantischen Verhältnisses zu machen.

Veranstaltungsberichte

Sind Sie sicher?

Ist Sicherheitspolitik ein Thema für Frauen? Aber sicher!
Seminarbericht des FrauenForum Eichholz zum Netzwerktreffen in Königswinter

Veranstaltungsberichte

„Politiker sind weder Helden noch Heilige"

von Jan Kleinheinrich, Fabian Fascher

Jens Spahn im Gespräch mit Prof. Dr. Norbert Lammert im Rahmen der 12. Ahauser Schloßrunde am 4.9.2014
Auftrag Demokratie! Welcher Referent wäre geeigneter zu diesem Thema als Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestags und stellvertretender Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung zu referieren?

Veranstaltungsberichte

Frauen gestalten Zukunft!

Im Aufbaukurs des Frauenkollegs entwickeln die Teilnehmerinnen (persönliche) Strategien.

Veranstaltungsberichte

Besucherprogramm für Studenten der Old Dominion University

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hielt sich vergangene Woche eine Delegation der Old Dominion University (Norfolk, Virginia, USA) in Berlin und Brüssel auf. Organisiert und begleitet wurde das Besucherprogramm vom Regionalbüro Westfalen (Herr Wachsmuth) und dem Team Inlandsprogramme.

Veranstaltungsberichte

Vom Phoenix-See nach Brüssel - Wer fördert Europas Regionen?

von Christian Zahn

Die Europäische Kohäsionspolitik von der kommunalen bis zur europäischen Ebene
Die Europäische Union ist mehr als ein loser Zusammenschluss von Ländern, sie ist eine Wertegemeinschaft und ein Friedensprojekt. Vielen ist der Einfluss auf unser alltägliches Leben kaum mehr bewusst, doch viele Dinge erscheinen heute undenkbar, ohne den Einfluss der Europäischen Union. Gut 2 Monate vor der Europawahl am 25. Mai erkundete eine Gruppe Studierender der Technischen Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung, zusammen mit dem Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung die Entscheidungsebenen der Planungskulturen von Kommune, dem Land NRW und der EU.

Veranstaltungsberichte

Konrad Adenauer und die Europäische Integration

von Elisabeth Bauer

Ausstellungseröffnung
In historischem Rahmen, dem Burgsaal der Burg Ramsdorf, wird von heute an für 14 Tage die Ausstellung "Konrad Adenauer und die Europäische Integration" zu sehen sein.