资产发布器

活动情况介绍

Publikationen

„Ihre Ideologie hat keine hohen Ansprüche“

„Die ‚Reichsbürger‘ - zwischen Spinnerei und Rechtsextremismus“

Die erste Abendveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Jahr 2018 zog das Interesse vieler Bürgerinnen und Bürger auf sich und war komplett ausgebucht. Dierk Schittkowski, Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz in Bremen, und Karoline Roshdi, Diplom-Psychologin, berichteten von den sogenannten „Reichsbürgern“ und „Selbstverwaltern“.

Engagement für Demokratie

Lammert mit Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert ist mit dem Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet worden.

Ziemiak ist "Aufsteiger des Jahres"

KAS-Mitglied erhält Politikaward

KAS-Mitglied und Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak, ist als "Aufsteiger des Jahres" mit dem renommierten Politikaward ausgezeichnet worden.

ZUKUNFT DER STADT - STADT DER ZUKUNFT

Eine Veranstaltung der KommunalAkademie und des Politischen Bildungsforums Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Hinsehen, einmischen, mitmachen

Jugendpolitiktag „Schau hin! Setze ein Zeichen gegen Extremismus“

80 Schüler – jeder einzelne von ihnen ein potenzielles Ziel von Extremisten. „Aber nicht mit uns“, sagen die 80 16- bis 17-Jährigen, die am Jugendpolitiktag zum Thema „Schau hin! Setze ein Zeichen gegen Extremismus“ in Köln teilgenommen haben. Dabei gelten drei Aufforderungen.

„Der diskrete Charme der Diktatur. Gefährdungen von Demokratie gestern und heute“

11. Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung in Suhl

Den Opfern der Euthanasie eine Stimme geben

Bericht über die theatrale Lesung „Ännes letzte Reise“

„Entschuldigen Sie, dass wir diese Geschichte erzählen, die Vergangenheit wieder lebendig machen“. Der Anspruch des Theaterstücks „Ännes letzte Reise“ wird durch diese einleitenden Worte deutlich: Es will denjenigen, „die nicht mehr sprechen können“, eine Stimmeund den Opfern einen Namen geben. Zum Thema Euthanasie im Nationalsozialismus fand nun in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin eine theatrale Lesung statt.

Europawahl im Fokus

Brainstorming der Politischen Bildung in Brüssel

Unter der Leitung von Dr. Melanie Piepenschneider und Dr. Hardy Ostry diskutierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Politischen Bildung und des EIZ in einer kleinen Runde am 29. und 30. Januar 2018 im Europabüro Brüssel mit namhaften Vertretern der politischen Institutionen über Themen und Strategien der Europapolitik in den kommenden Monaten.

Demokratie unter Druck?

Prof. Patzelt und Philipp Amthor MdB im Gespräch und Interview

"Du darfst nicht weinen, du darfst nicht lachen, du darfst nicht sprechen. Du musst ganz still sein."

Diskussion im Rahmen des DenkTages 2018

资产发布器

关于这个系列

德国康拉德•阿登纳基金会、它的培训机构、教育中心和其国外代表处每年举办数千个不同主题的活动。关于重要国际会议、大事活动、专题讨论会等等的报道我们及时且独家的公布在我们的网页www.kas.de。在这里您除了可看到内容摘要之外,还可看到额外的材料,例如照片、演讲稿、影片或录音。

订购信息

出版者

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.